Es gibt nichts Schlimmeres, als in dem Moment, in dem Ihre Playlist „A Whole New World“ mischt, einen Schwitz zu brechen. Je nach Stimmung und Denkweise sollten Jams entweder perfekt auf Ihr Training abgestimmt sein oder so laut und störend sein, dass Sie es haben Keine Ahnung, was dein Körper durchmacht, bis du deine volle Routine durchgemacht hast.

Um Ihr Trainingsspiel hoch zu halten, haben wir Boutique-Fitnessstudios in New York City durchforstet, die für ihre besten Trainingslieder auf ihren atemberaubenden Playlisten bekannt sind. Mit der Hilfe von Lehrern der Y7 Studios, ((305)) Fitness und des Mile High Run Club werden Playlisten für Ihre Yoga-, Cardio- und Langstreckenrennen zusammengestellt. (Oder Sie spielen an Ihrem Schreibtisch.)

Eine sexy, langsame Brenn-Playlist für High-Energy-Yoga
Eine gute Nachricht: Sie müssen keine inspirierende Akustik aus Ihrer Playlist „Sunday Pick-me-Up“ hören, nur weil Sie Yoga machen. Bei Kursen wie Drake vs. Rihanna und Hip Hop mittwochs verwenden die Y7 Studios Melodien, um Ihren Fluss mit zusätzlicher Energie zu versorgen. Das bedeutet aber nicht, dass sie nur Cardio-Staus werfen, die die Denkweise der Namen in ihren Klassen von 80 bis 90 Grad beeinträchtigen.
Die Ausbilderin Joanna Ross-Tash sagt mir: „Ich verbringe ziemlich viel Zeit damit, Playlisten für 60-minütige Yogastunden zu kuratieren. Das richtige Lied schlägt im richtigen Moment mit der richtigen Pose ein, Sie können sich wie Ihr Tanz fühlen, anstatt zu arbeiten. Der Anfang und das Ende einer Klasse bittet um wortlose Stücke. Sie brauchen Zeit, um sich in einem Raum niederzulassen und die Worte auszuspucken, die Ihr Gehirn durcheinander bringen. “Die unten abgebildete Wiedergabeliste entfernt sich vom Licht und vom Ätherischen und erhöht langsam das Tempo, während Sie in Ihr Aufwärmen versinken.
Schließlich wird es zu langsamen Brennschlägen. Ross-Tash erklärte: „Sie wollen die Musik langsam aufbauen und trotzdem schneller werden. Am Scheitelpunkt einer Sequenz in der Klasse sind Sie bereit für die schwereren Sounds und das schnellste Tempo. “Natürlich gibt es auch Beyoncé und Nicki Minajs„ Feeling Myself “- einen gut erkennbaren Track für die Mittelklasse und etwas Diva-Energie wie Sie fließen.
Hier ist die Playlist von Y7 Studio:

MEHR: Warum wir uns über Khloe Kardashians Buch "Starke Blicke nackt" freuen

Eine heiße Playlist für ein Crowd-Pleasing Dance Workout (oder eine Party)
Ich habe an vielen Tanzkursen teilgenommen, zu denen auch Lieder gehörten, die ich zuletzt bei der Heimkehr der Mittelschule genossen habe. Das Studio ((305)) würde niemals für etwas überspieltes stehen; Ihr hauseigener DJ macht ein solides Workout wie eine dieser Tanzpartys, die besonders auf dem Punkt ist. Die Kursleiter sorgen dafür, dass Sie in Ihre Intervalle einsteigen und ein Teil des Krafttrainings enthalten, und Sie werden so viel Spaß haben, dass Sie vergessen, dass das Herunterfallen dasselbe ist wie eine Kniebeuge.
DJ Ardent, einer der Master-DJs von ((305)), erzählte uns, dass er mit einem energiegeladenen Song wie dem Chris Brown-Knaller unten beginnt, um das Publikum mit einem soliden Club-Beat zum Laufen zu bringen. Er hält den Fluss mit hoher Energie, eingängigen Beats und hochintensiven Stößen aufrecht. Unser persönlicher Favorit ist das coole Down - Elle Varners sexy, feminine Neuaufstellung des 50-Cent-Geburtstags.
Hier ist die ((305)) Wiedergabeliste (Warnung, es beginnt LOUD!):

FIRST WORKOUT in the NEW THENX Studio | VLOG 8 S2 (Kann 2021).