Haarteile werden ernsthaft unterschätzt. Mit nur einem Umriss einer Teilelinie können Sie sofort die Vorteile einer einminütigen Umarbeitung ohne Kosten oder Verpflichtung nutzen.

Bestimmte Teile können Lieblingsmerkmale hervorheben, weniger verehrte Teile herunterspielen, Jahre von Ihrem Gesicht nehmen oder sogar das Aussehen Ihrer Gesichtsform völlig verändern.

Und selbst wenn Sie eine Lieblingspartie haben, empfehlen Experten, die Haut von Zeit zu Zeit auszutauschen, um Haarausfall und Schäden zu vermeiden, die durch das Aufspalten von Haar an genau derselben Stelle auf der Kopfhaut entstehen können.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Galerie mit den beliebtesten Part-Optionen, sehen Sie, welche Vorteile jeder Stil für Sie haben kann, und gehen Sie vor - schummeln Sie in Ihrem regulären Part.



1 Clean Center Part

Cher und Gloria Steinem haben es ikonisch gemacht, und aus diesem Grund wird der Mittelteil immer eine 70er-Jahre-Stimmung haben. "Dies ist am besten für runde, herzförmige und quadratische Gesichtsformen geeignet, da die Mitte des Gesichts die Symmetrie Ihres Gesichts zur Geltung bringt und etwas länger erscheint. Dadurch werden Ihre Wangenknochen definiert und Ihre Gesichtszüge verlängert", sagt Michael Shaun Corby, Global Creative Director bei Alterna.

Manchmal hängen Haare schlaff von einem Mittelteil ab. Um dem Wiegen entgegenzuwirken, sollten Sie mit dem Teil voluminöse Wellen tragen. Verwenden Sie einen großen Lockenstab, der ein feuchtigkeitsbeständiges Haarspray wie Alterna Caviar Anti-Ageing Working Hair Spray versprüht, während Sie sich locken. Dann mit den Fingern ausbürsten, sagt Corby.



2 Deep Side Part

Dies ist eine von Prominenten beliebte rote Teppichoption, da der tiefe Winkel im Haar allen Haartypen sofortige Raffinesse und Glamour verleiht, egal wie dick oder dünn, gewellt oder gerade die Textur ist. „Ich liebe besonders tiefe Seitenteile auf längeren, schmaleren Gesichtern, weil sie dem Gesicht eine schöne Fülle verleiht“, sagt Corby.

Richten Sie das Teil am Augenbrauenbogen aus, um den besten, tiefen Seitenteil zu finden. Für eine moderne Version des Teils föhnen Sie zuerst glattes und glattes Haar mit einem glättenden Öl. Erstellen Sie dann ein tiefes Seitenteil und sammeln Sie die Haare wieder zu einem glatten, niedrigen Pony. "Es ist so einfach, macht aber eine Aussage!", Sagt Corby.

3 Off-Center-Teil



Wenn mittlere und tiefe Seitenteile für Ihren Geschmack zu dramatisch oder zu hart sind, könnte eine außermittige Variation die perfekte Lösung sein. Es funktioniert besonders gut, um runde Gesichtstypen auszugleichen. „Ein außermittiger Teil ist weich und sieht natürlich aus, und normalerweise fallen die Haare natürlich ab“, sagt Colby.

Dieser Teil wird am besten mit dem Finger aus der Mitte des Kopfes hergestellt. Off-Center-Teile passen sich der natürlichen Textur am besten an, entweder föhnen Sie das Haar leicht mit den Fingern oder lassen Sie es an der Luft trocknen. Beenden Sie das Ganze mit einem Glanzspray für Gesundheit und Ausstrahlung, schlägt Colby vor.

4 Unordentlicher Teil

Wenn Sie dünnes oder dünnes Haar haben, könnte ein unordentlicher Teil zur nächsten BFF werden. "Das Fehlen eines definierten Teils erzeugt die Illusion von mehr Haar und mehr Volumen - es ist wie ein Volumen-Fake-Out!", Sagt Colby. Verwenden Sie einen Kamm oder Finger, um ein unordentliches Teil zu erstellen, indem Sie an der Oberseite des Kopfes beginnen und im Zickzack zur Krone zurückkehren.

Das Volumen eines unordentlichen Teils kann durch die Kombination mit natürlich aussehenden, strukturierten Wellen weiter verbessert werden. Sprühen Sie ein feuchtigkeitsspendendes Haar mit einem Texturspray auf und streichen Sie dann mit den Fingern die Strähnen zusammen. Lassen Sie das Haar an der Luft trocknen.

5 Diagonalteil

Herzförmige Gesichter, dieser Teil ist alles, was Sie tun. Die Geometrie der Form wirkt sich zu Ihren Gunsten aus. "Die Linie des Teils zusammen mit der Kaskade aus seitlich gekehrtem Haar versetzt die Stirnbreite perfekt aus - was für Herzformen breiter ist als das Kinn", erklärt Colby.

Beginnen Sie, ähnlich wie beim tiefen Seitenteil, über dem Bogen Ihrer Augenbraue. Dann ziehen Sie den Kamm nach hinten und nach innen und überqueren die Mitte des Kopfes in Richtung der gegenüberliegenden Ecke. Dieser Teil ist mit einer glatten, geraden Frisur sehr schmeichelhaft, sagt Colby. Tragen Sie einen geraden Styling-Balsam auf feuchte Locken auf, erstellen Sie Ihr Teil und föhnen Sie es für ein seidiges Finish trocken.

6 Faux Bang Teil

Es gibt zwei beliebte Möglichkeiten, Pony mit einem Teil zu erstellen. Zunächst können Sie ein tiefes Seitenteil erstellen, indem Sie das Haar über die Stirn und etwas über ein Auge herabstoßen und es direkt am Ohr befestigen. "Dieser schwüle, sexy Look eignet sich für alle Haartypen und sieht am besten für glattes oder leicht welliges Haar aus", rät Colby.

Oder ein Pin-Up-Look aus den 1940er Jahren

Tutorial: Braids/Rasta selber flechten || haareflechten (September 2020).