Es ist Amerikanischer Herzmonat und morgen, am 7. Februar, ist National Wear Red Day, an dem Sie Ihre Sorge um den Nummer-1-Mörder des Landes auf Ihrem Ärmel tragen können. Buchstäblich. Ein Viertel der Todesfälle pro Jahr sind auf Herzkrankheiten zurückzuführen (viel mehr, wenn Sie alle damit verbundenen Erkrankungen wie Schlaganfall, hypertensives Nierenversagen und Behinderungen aufgrund von Alterungsarterien zählen). Während es für Männer signifikante Verbesserungen gab, zeigt die Forschung, dass sich Frauen im Kampf nicht so gut behaupten, und dass Bluthochdruck der Grund für die Kluft sein könnte.

Zum Glück gibt es gute Nachrichten. Es gibt viele Dinge, die Sie jetzt tun können, um Ihren Blutdruck auch in Zukunft in einem gesunden Bereich zu halten. Und warte! Es wird besser! Du machst wahrscheinlich schon viele davon und ohne es zu merken.
Wenn Sie ein Spin-Junkie sind, tun Sie mehr als nur verrückte Kalorien zu verbrennen und Ihre Beine zu straffen. Sie erhalten auch ein hervorragendes Herz-Kreislauf-Training. Bei jeder Schweißsitzung tragen Sie dazu bei, die oberen systolischen und diastolischen Blutdruckwerte zu senken. (Diese stellen den Druck dar, der ausgeübt wird, wenn sich Ihr Herz zusammenzieht, bzw. der Druck in den Arterien, wenn Ihr Herz in Ruhe ist.) Herz-Kreislauf-Aktivitäten können auch helfen, indem Sie Ihre Arterien trainieren oder strecken, wodurch sie elastischer werden.
Wenn Sie versuchen, den Zucker zu reduzieren, könnte Ihre Taille abnehmen - und Ihre Chancen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden ebenfalls sinken. Überschüssiger Zucker im Blutstrom schädigt die Fugenmasse zwischen den fliesenartigen Zellen, die Ihre Arterien auskleiden, und erhöht die Entzündung im ganzen Körper. Weniger Zucker zu essen schützt diese wichtigen Bereiche in Ihren Blutgefäßen. Und - Bonus! - verlangsamt das Falten und Schlaffwerden alternder Haut.
Wenn Sie Meeresfrüchte essen möchten, versorgen Sie Ihren Körper mit Omega-3-Fettsäuren, die die Triglyceridspiegel in Ihrem Blut senken, die eine Hauptursache für den Aufbau arterieller Plaques sind. Lachs und Meerforelle sind die einzigen Fische, die in Nordamerika konsistent mit DHA-Omega-3-Fettsäuren (die auch für Ihr Gehirn und Ihre Augen wichtig sind) gefunden werden. Drei Portionen Wildlachs pro Woche oder 900 mg DHA in Ergänzungen pro Tag senken ebenfalls Ihren Blutdruck.
Wenn Sie mit Ihrem Arzt über zwei Baby-Aspirine pro Tag gesprochen haben (auch wenn Sie Brust- und Darmkrebs vorbeugen möchten ), sprechen Sie proaktiv über etwas, das ein Risiko birgt, aber möglicherweise größere Vorteile bei der Verringerung der arteriellen Alterung hat . Denken Sie daran, sie vorher und nachher mit einem halben Glas warmem Wasser einzunehmen.
Wenn Sie alles lieben, was Tomaten sind, machen Sie Ihre Blutgefäße und Ihr Herz jünger, indem Sie Ihren Blutdruck senken und das Risiko einer Plaquebildung verringern. Gekochte Tomaten oder Tomatenprodukte oder Extrakte in irgendeiner Form können dies tun. Zu-zu-zu-mah-zu, nennen wir das Ganze gut für Ihren Ticker.
Wenn Sie ein Glas Rotwein… oder Weißwein oder Bier oder einen Cocktail genießen, tun Sie Ihrem Herzen einen Gefallen, indem Sie Ihr gesundes HDL-Cholesterin erhöhen. Ein 4-Unzen-Glas Wein, eine 12-Unzen-Flasche Bier oder ein Getränk mit einem einzigen Schuss pro Nacht kann ein kühles, beruhigendes Rezept für eine dauerhafte Herzgesundheit sein.
Wenn Sie Yoga und Meditation üben, reduzieren Sie wahrscheinlich Ihren Stresspegel, und Sie vermuten, dass dies einen erheblichen Beitrag zur Senkung Ihres Blutdrucks, insbesondere der Blutdruckspitzen, darstellt. Emotionaler Stress belastet Ihr Herz physisch, indem es den Blutdruck und die Herzfrequenz erhöht und Entzündungen fördert. Entspannende Übungen, kontrolliertes Atmen und ruhige Meditation können Bluthochdruck ebenso abwenden wie die emotionale Anspannung eines langen Tages.
Wenn Sie ein Schoko-Alkoholiker sind, erhalten Sie möglicherweise Ihre gerechten Wünsche. Jetzt wollen Sie nicht über Bord gehen - Schokolade ist immerhin ein Genuss - aber in Dosen von etwa einer Unze pro Tag kann dunkle Schokolade (70 Prozent Kakao und darüber, kein Milchfett, wenig Zucker) genauso wirksam sein als die häufigsten blutdrucksenkenden Medikamente auf dem Markt. Und es kann gutes HDL-Cholesterin erhöhen, während es das schlechte LDL-Cholesterin senkt. Süss.

Nimm Fischöl jeden Tag und sieh, wie sich dein Körper verändert (September 2020).