Wenn die Leute mich fragen, was ich beruflich mache und ich ihnen sage, dass ich Reiseschriftsteller bin, höre ich als Erstes: "Was für ein Traumberuf!" Aber es ist immer noch Arbeit - viel davon beinhaltet reichlich Essen und Trinken. Als ich anfing, meine Koffer für diesen Lebensstil zu packen, fing ich auch an, die Pfunde zu packen. Zwischen Flughafenessen, einem unübersichtlichen Zeitplan und dem unvermeidlichen zusätzlichen Glas Wein summieren sich die Kalorien. Es hat einiges an Feinarbeit gekostet, aber ich habe schließlich gelernt, mein Gewicht auf Reisen zu bewältigen, und gelegentlich lege ich sogar ein paar Kilo ab. Hier teile ich - zusammen mit einigen meiner Reisebuchenden - Insider-Tipps zum Abnehmen während der Fahrt. 1. Überspringen Sie das Fitnessstudio. Normalerweise lasse ich das Fitnessstudio aus und mache fast alles andere, was die Aktivität betrifft, wie zum Beispiel Wandern, Wandern oder Wassersport. Das Gehen ermöglicht insbesondere das Doppeln von Reisen: Sightseeing und Sport. Meine Kumpel Jenny Miller, eine New Yorker Reise- und Essensautorin, sagt: „Ich versuche zu Fuß als mein Haupttransportmittel. Erstens, es ist eine großartige Übung und verbrennt Kalorien, und zweitens fühle ich, dass ich viel mehr von einem Ort sehe und seine Anordnung wirklich so verstehen kann, wie ich es nicht verstehe, wenn ich ein Taxi oder einen Bus nehme. “ 2. Essen Sie wie ein Einheimischer. Ein einfacher Tipp: Zurück vom TGI Friday's. Das erste Mal, dass ich im Urlaub ein paar ungewollte Pfunde abnehmen konnte, war, als ich es liebte, wie ein Einheimischer zu essen. Auf Reisen in Vietnam schlürfte ich gesunde, krautige Suppen zum Frühstück; Ich kaute mittags auf báhn mi sandwiches sans side oder leckte frisches Gemüse und mageres Fleisch zum Abendessen. Ich habe diese Technik seitdem auf der ganzen Welt angenommen und sie hat mir - und meiner Taille - gut gedient. Bonus: Sie sparen Geld, um zu booten. 3. Verzichten Sie auf eine Mahlzeit. Ferien- und Arbeitsessen sind tendenziell schwerer und vielseitiger. Aus diesem Grund esse ich nur zwei sehr leckere Mahlzeiten am Tag und bekomme trotzdem viele Kalorien. Wenn ich eine dritte Mahlzeit habe, macht ein griechischer Joghurt den Trick. Es ist voll von Protein und fügt nur ein paar zusätzliche Kalorien hinzu. Alyssa Schwartz, eine befreundete Reiseschriftstellerin aus Toronto, die ständig unterwegs ist, sagt, dass sie oft einen Hauptgang auf Reisen teilt. "Ich übertreibe auch nichts, besonders wenn ich nicht überglücklich bin", sagt sie. „Ich nehme eine Kleinigkeit zum Nachtisch und wenn es mir nicht in den Sinn kommt, erinnere ich mich daran, dass ich nicht alles essen muss. Wenn es aber super ist, dann sind alle Wetten weg. “ 4. Nutzen Sie die Wellness-Experten des Hotels. Viele Hotels haben Wellnessexperten und Köche vor Ort, so dass Sie sich auf Reisen fit und gesund fühlen können. Im mexikanischen Belmond Maroma Resort & Spa kreiert Chefkoch Juan Pablo Loza gesunde Mahlzeiten und steht vor und während des Aufenthalts zur Verfügung. Das Resort bietet auch ausgewiesene Kurzurlaubsprogramme, die ausschließlich für Fitness- und Gesundheitsbewusste gedacht sind. Ein typischer Ausflug kann morgendliche Läufe an den pulverförmigen weißen Sandstränden umfassen. ein Mini-Triathlon; und intensive Volleyballspiele mit mexikanischen Bio-Kochkursen und einer entspannenden Spa-Behandlung. 5. In-room Workouts. Meine Freundin und Reiseschriftstellerin Kara Cutruzzula sagt: "Abgesehen davon, dass ich in jeder Stadt laufe, in der ich gerade unterwegs bin, bin ich ein Neuling in Fitness-Videos - und als Schriftsteller natürlich, wo auch immer ich hingehe, der laptop folgt. Nach einer halben Stunde Jillian Michaels Online-Training - ihr 30-Tage-Shred ist auf YouTube verfügbar - fühle ich mich weniger wie eine Schnecke, und der Rest des Reisetages ist frei von Schuld. “ 6. Bringen Sie Ihre Flaschen mit . Ich erhielt einmal den großartigen Rat, zwei leere Wasserflaschen in Ihrem Koffer zu tragen. Sie können sie mit Wasser für Heimwerkerhandgewichte befüllen und in Ländern, in denen dies sonst nicht möglich ist, für Trinkwasser verwenden. Ich habe diese unzähligen Male für ein schnelles Training im Zimmer verwendet (ich sehe Sie an, Jillian Michaels!), Das kostet keinen Cent. Dieser Tipp ist praktisch, wenn in Ihrem Hotel kein Fitnessstudio zur Verfügung steht oder Sie einfach nicht das brennende Verlangen verspüren, auf ein Laufband zu hüpfen - was immer ich bin. 7. Schluck Tee. Ich stelle gerne Teebeutel in meinem Handgepäck mit, so dass ich einen bevorzugten und vertrauten Charakter für Langstreckenflüge in andere Länder habe. Meine Lieblings-Teemischung ist Runa Guayusa. Es wurde im Amazonasgebiet seit Tausenden von Jahren angebaut und wurde erst kürzlich auf dem US-amerikanischen Markt eingeführt. Ich bin besessen von der Ingwer-Zitrussorte der Marke, die reich an Koffein und Antioxidantien ist. Die Blätter stammen aus dem reichen Boden im Norden Ecuadors und sollen den Appetit zügeln und den Stoffwechsel erhöhen. 8. Wein trinken. Ich liebe einen gut gebauten Cocktail oder ein schickes Regenschirmgetränk, aber leider sind sie mit Zucker und zusätzlichen Kalorien gefüllt. Ich habe meinen glücklichen Platz gefunden, als ich auf Reisen zur Arbeit ein oder zwei Gläser Wein war. Es ist immer in der Nähe, und ich habe nichts dagegen, einem herzgesunden Rot zuzustimmen. Der Schlüssel ist, dass ich ein einzelnes Glas mit einer Mahlzeit genieße und langsam trinke. Wenn das nicht passiert, bezahle ich den Preis auf der Waage und mit pochenden Kopfschmerzen. Ich werde die Margaritas für jene Anlässe sparen, wenn ich meine College-Freundinnen sehe, und es lohnt sich. 9. Schlaf ununterbrochen. Eines der besten Dinge über den Urlaub ist der Klang Ihres Weckers. Der Schlaf kommt nicht nur Ihrer Schönheit und Ihrem Wohlbefinden zugute, sondern auch der Taille. Eine Studie von Forschern der Case Western Reserve University zeigte, dass Frauen, die fünf oder weniger Stunden pro Nacht schlafen, im Durchschnitt mehr wiegen als Frauen, die sieben Stunden schlafen. Ich versuche, auf Reisen so viel Augen und Augen wie möglich zu verschließen und ein Nickerchen zu machen, wenn in meinem Zeitplan eine Lücke besteht. Ich habe festgestellt, dass das Abschalten meines Laptops und anderer ablenkender Elektronik mich vollständig abwickeln lässt - für maximale Ruhe und ultimative Gesundheit.



???? Gewichtszunahme durch Sport – Gründe und Tipps dagegen | mareikeawe.de (Kann 2021).