Glaubst du, du hast ein tolles Pokergesicht? Rate nochmal. Ob Sie es mögen oder nicht, Ihre Wangen verkaufen Sie mehr, als Ihnen bewusst ist!

Wenn Sie nervös, aufgeregt, verlegen oder verliebt sind, zeigen diese rosigen Wangen oft Ihre Gefühle für die Welt, egal wie sehr Sie versuchen, sie zu verbergen.

Genau wie die Lippen werden unsere Wangen rot, wenn ein erhöhter Blutfluss in die Gegend geschickt wird. Es gibt jedoch viele Theorien darüber, warum dies überhaupt passiert.

Einige Wissenschaftler beschreiben es als Zeichen von Selbstbewusstsein oder Nervosität, während andere der Meinung sind, dass es eher auf Gesundheit, Leidenschaft, sexuelle Erregung oder sehnsüchtige junge Liebe hindeutet. (Darwin formulierte es so: "Kein glückliches Paar junger Liebender, das die Bewunderung und Liebe des anderen mehr als alles andere in der Welt wertschätzt, hat sich wahrscheinlich ohne viel Erröten umworben.")



Erröten ist - wie ein Ticklish - ein Phänomen, das mit dem Alter tendenziell verschwindet und bei Mädchen sogar noch häufiger vorkommt als bei Jungen, was es weiblicher und jugendlicher macht.

Also diesen frischgesichtigen Lolita-Look, den Sie jedes Mal aufsuchen, wenn Sie morgens Ihren Rouge auftragen? Weitermachen - scheint etwas Wahres zu sein!

Cathy Hummels - Nase, Lippen, Wangen: alles anders bei der schönen Frau von Mats (Juli 2019).