Shutterstock

Was zu erwarten ist: Kontinuierliche, schnelle Bewegungen, kombiniert mit lauten (anregenden) Atemzügen. Die Blickrichtung wird auch bei jeder Asana betont.

Wer sollte es probieren: Medizinisch und körperlich fit, flexible Schüler, die ein intensives Training anstreben.

Die Details: "Mit 240 Positionen in sechs aufeinanderfolgenden Serien, die durch Atemzug miteinander verbunden sind, erfordert dieser Stil eine große Ausdauer", sagt Bar. „Jede Sequenz ist darauf ausgelegt, Wärme im Körper zu erzeugen und Sauerstoff und Energie in die Wirbelsäule zu leiten.“ Athleten können diesen Stil zu ihrer Routine hinzufügen, um Kraft und Flexibilität auf eine Weise aufzubauen, die durch regelmäßiges Training nicht möglich ist.



Hatha Flow Yoga For Beginners (30-min) Discover the Hatha Yoga Style (All Levels) Full Class (Juli 2021).