The Scientist: Rebecca Scritchfield, RD, eine in Washington, DC, registrierte Diätassistentin und Fitness-Expertin

Die Antwort: Verrückt genug, ja. Wenn Sie zu viel von etwas essen, das Beta-Carotin enthält (was Karotten die Farbe verleiht), kann dies zu einer sogenannten Carotenodermie führen, einem Zustand, der die Haut gelb oder orange färbt. Süßkartoffeln und Butternusskürbis können denselben Zustand verursachen.

Der Grund liegt darin, wie Beta-Carotin im Körper abgebaut wird. Beta-Carotin wird nach dem Verzehr in Vitamin A umgewandelt, ein fettlösliches Vitamin. Dies bedeutet, dass ein Überschuss des Nährstoffs, den Ihr Körper nicht verwendet, im Körperfett gespeichert wird, insbesondere direkt unter der Haut. Aber ein paar Tage auf einem Karottenstift und Hummus-Kick reicht nicht aus, um Ihre Haut zu färben. Dazu müssten Sie sehr lange Beta-Carotin-Dosen zu sich nehmen. Die Carotenidermie manifestiert sich meistens in sehr restriktiven Essern oder solchen mit Essstörungen, die Obst und Gemüse übermäßig konsumieren und von anderen Nahrungsmitteln und Nährstoffen nicht genug essen. Menschen mit hellem Fell können eine stärkere Farbänderung feststellen als solche mit dunkleren Tönen. Dies kann jedoch bei jedem Hautton der Fall sein.



Wenn Sie Beta-Carotin als Teil einer gesunden Ernährung mit einer Vielzahl von Lebensmitteln zu sich nehmen, profitieren Sie von großen Vorteilen, ohne das Risiko eines Oompa Loompa-Aussehens zu haben. Vitamin A ist ein starkes Antioxidans, das Ihre Zellen vor Schäden schützt, die Immunität stärkt und Sie vor einer Vielzahl von Krankheiten schützt. Es ist auch wichtig für die Augengesundheit und hilft, Katarakten und Makuladegeneration vorzubeugen, wenn Sie älter werden. Und es ist erstaunlich für deine Haut. Ihr Körper wandelt Vitamin A tatsächlich in Retinsäure um, was zur Aufrechterhaltung von Kollagen und zur Verhinderung von Falten beiträgt. Es handelt sich also im Wesentlichen um internes Retinol. Mit anderen Worten, verzichten Sie nicht auf orange und rotes Gemüse - sie sind für Ihre Gesundheit und Schönheit unerlässlich, und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie genug essen, um Ihre Haut orange zu färben, ist ziemlich gering.



400 Flachwitze - Teil 2 (Januar 2021).