Gute Frauen, die böse Männer anziehen, beschuldigen sich oft und fragen sich: „Was mache ich falsch?“ Hier ist ein Nachrichten-Flash für diese Frauen: Sie sind nicht schuld. Narzissten und Psychopathen können eine Frau mit hervorragenden Eigenschaften genauso leicht erkennen wie normale Männer. Es ist die Unfähigkeit des Krieges, Empathie oder Liebe zu empfinden, die eine Beziehung zu ihnen so giftig macht. Suchen Sie nach einem Mann, der Ihnen mehr gibt, als er nimmt und der Sie so sehr schätzt, wie er sich selbst schätzt. Sie sind es wert. Machen Sie sich nicht selbst die Schuld, wenn ein giftiges Kriechen Ihren Wert erkennt. Stellen Sie nur sicher, dass Sie ihn als das erkennen, was er ist und dass Sie bereit sind, sich gegen ihn zu verteidigen.



Dies sind Eigenschaften, die einen Narzissten oder Psychopathen zu einer großen Frau ziehen werden.

Du bist fähig zu großer Liebe.

Sie sind ein Ziel, weil das Kriechen erkennt, dass Sie wirklich den Schmerz eines Menschen interessieren, der in Schwierigkeiten ist oder Schmerzen hat. Sie lieben mit einem hohen Maß an Vertrauen und Mitgefühl. Sie zeigen Loyalität, Toleranz und Verbundenheit in Ihren Beziehungen. Es ist nichts falsch mit Ihrer Liebesdemonstration. Der Narzissmus wird diese große Qualität erkennen und Ihre Stärken und Ihre Güte ausnutzen. Psychopathen, Soziopathen und Narzissten kümmern sich nur um sich selbst. Ihnen fehlt jegliches Maß an Empathie, und ohne Empathie kann Liebe nicht existieren. Sie müssen erkennen, dass er Sie nicht liebt.



Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst.

Sie wurden ins Visier genommen, weil Sie die wünschenswerten Eigenschaften der Zuverlässigkeit, der emotionalen Reife und der Fähigkeit zeigen, die Verantwortung zu übernehmen. Geben Sie sich die Erlaubnis, einen ausgeglicheneren Partner zu finden. Sie brauchen ein ausgeglichenes Leben, um Ihr eigenes Wohlbefinden zu erreichen. Sie brauchen die Freiheit, ein freier Geist zu sein, und Sie brauchen einen Partner, der Sie von der Übernahme weiterer Aufgaben befreit.

Du bist mächtig.

Mächtige Frauen schrecken oft einen normalen Mann ein, aber ein Narzissmus ist nicht normal. Er hat keine Angst vor einer starken Frau, und er würde es lieben, von Ihnen profitieren zu können. Sie brauchen eine Beziehung, die es Ihnen ermöglicht, anfällig und unterstützt zu werden. Egal wie viel Sie zusammen haben, Sie brauchen einen Mann, der Sie aufbauen wird.

Sie haben eine gute Beziehung zu Ihrem Vater.

Die Idee scheint widersprüchlich, aber eine gesunde und liebevolle Beziehung zu Ihrem Vater kann Sie für einen giftigen Liebhaber anfällig machen. Wenn Sie keine Erfahrung mit Männern haben, denen Ihr Herz nicht am Herzen liegt, können Sie nicht erkennen oder glauben, dass böse Menschen Sie verletzen können. Wenn Sie mit einem Vater aufgewachsen sind, der liebevoll und gesund war, glauben Sie möglicherweise nicht, dass ein Mann Sie speziell aufgrund Ihrer Liebesfähigkeit ins Visier nehmen würde.



re:publica 2016 – Sascha Lobo: The Age of Trotzdem (March 2021).