Shutterstock

Was Sie erwartet: Eine Serie von 26 Posen (einschließlich Stehen, einbeiniges Balancieren und Sitzen), die zweimal im Verlauf von 90 Minuten ausgeführt werden. Der Fang? Der Raum ist auf über 100 Grad Celsius erhitzt.

Wer sollte es probieren: Studenten, die einen guten Schweiß lieben, sich auf Vorhersagbarkeit und Standardisierung freuen und bereit sind für eine intensive mentale und körperliche Herausforderung.

Die Details: Während bisher wenig klinische Forschung existiert, behauptet das Bikram Yoga Center in NYC, dass Bikram Yoga die Beschwerden lindern kann, die mit Diabetes, Arthritis, Erkrankungen der Schilddrüse und Fettleibigkeit einhergehen, und Stress reduzieren und die Durchblutung erhöhen kann. Einzelne Beweise von regelmäßigen Praktizierenden umfassen verbesserte Energie, Stimmung und geistige Klarheit sowie besseren Schlaf.



How to Do the Pigeon Yoga Pose (Kann 2021).