Fibromylagie ist chronische Müdigkeit, verbunden mit Schmerzen im gesamten Körper und Schlaflosigkeit. Sowohl chronische Müdigkeit als auch Fibromyalgie werden von wohlmeinenden Ärzten manchmal missverstanden. Es ist schwierig, diese Nahrungsmittel zu verstehen, da wir die Energieniveaus nicht messen können.

Die Ärzte hörten diese Ausdrücke und andere Dinge in den Sinn: „Es ist in ihrem Kopf… sie ist ein Hypochonder… es ist nur eine politisch korrekte Art, faul zu sein.“ Jahrelang glaubten die Menschen nicht, dass diese Bedingungen existierten. Nun gibt es nicht viele Diskussionen darüber, dass dies sehr verheerende und echte Krankheiten sind. Sie sind durch Schmerzen und Schmerzen, Libidoverlust, Müdigkeit, Schlaflosigkeit und gelegentlichen Gehirnnebel gekennzeichnet.



Der schwierige Teil bei der Diagnose der beiden ist, dass viele Ursachen diese Bedingungen auslösen. Die Quellen reichen von ansteckend bis hormonell. Sie haben jedoch alle den gleichen Effekt: Ein kleines Problem löst einen Prozess aus, bei dem Ihr gesamtes System Kurzschlüsse aufweist. Warum? Weil Menschen mit diesen Bedingungen mehr Energie für die Energieerzeugung aufwenden, haben sie keine zusätzliche Lebensenergie.

Dieser Mangel tritt insbesondere in der Hypothalamus-Drüse in Ihrem Gehirn auf, die das Energiebudget Ihres Körpers ausgleicht. Diese kleine Drüse verbindet Ihr Nervensystem mit Ihrem Hormonsystem und verbraucht mehr Energie für seine Größe als jeder andere Teil Ihres Körpers. Wenn die Systeme, die Energie produzieren, ins Wanken geraten, fühlen Sie sich erschöpft und leiden dennoch unter Schlaflosigkeit. Dies kann sich auch in Ihren Muskeln abspielen, die scheinbar hängen bleiben. Dies ist der Grund für die mit Fibromyalgie einhergehenden Schmerzen.



Wie? Wenn die Muskeln keine Energie haben, werden sie in einer kontrahierten Position eingeschlossen und Sie können sie nicht entspannen. Sie können sie also nicht mit frischem Sauerstoff und Blut versorgen oder Abfallstoffe entfernen. Dies ist, was den Schmerz verursacht - denken Sie daran, wenn Sie einen Fußkrampf bekommen. Wenn sich die Muskeln öffnen, lösen sich die Schmerzen schnell auf. Diese Abnahme der nutzbaren Energie bedeutet, dass Sie Energie in Ihrem Herzen verlieren. Wie andere Muskeln kämpft auch das Herz. Wenn Sie überall Energie verschwenden, fällt Ihr Körper zurück und Sie kommen nie richtig in Fahrt.

Wenn Menschen nicht ihre gewohnte Energie haben, fühlen sie sich träge und weniger schön. Dieses Gefühl kann zur Gewichtszunahme führen. Du brauchst mehr Energie und versuchst es durch mehr Kalorien zu bekommen, aber die Kalorien geben dir keine Lösung. Daher beträgt die durchschnittliche Gewichtszunahme von Patienten mit diesen Energieausgaben etwa 32, 5 Pfund. Wenn Sie Ihre extreme Müdigkeit in Frage stellen, suchen Sie Ihren Arzt auf, damit Sie den möglichen Ursachen auf den Grund gehen können.



Warnung für Menschen mit chronischer Müdigkeit und Fibromyalgie

Wir erwarten häufig, dass Hausärzte wissen, wie sie allgemein klingende Symptome im Zusammenhang mit dem chronischen Erschöpfungssyndrom und der Fibromyalgie behandeln. Leider wissen viele nicht viel über diese Bedingungen. Das kann Sie frustriert fühlen. Was soll ich tun? Finden Sie einen Spezialisten. Diese Ärzte können Ihr medizinisches Puzzle zusammensetzen. Gemeinsam erstellen Sie einen Plan mit Änderungen des Lebensstils, hormonellen Behandlungen und anderen Medikamenten.

Chronische Muskelschmerzen und Müdigkeit? Das kann Fibromyalgie sein - Gesund Leben (Januar 2021).