Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist es leicht, sich in den Einzelheiten davon zu verstecken, was Sie essen können und was nicht, wie viele Kalorien Sie verbrauchen und wann Sie ins Fitnessstudio gehen. Aber auch wenn Sie einen Diätplan bis zum Buchstaben befolgen, sind sich die Experten einig, dass Sie vielleicht den einen Schritt übersehen, der für Ihren Erfolg entscheidend ist: Ihr Gehirn an Bord zu holen. „Wenn Kunden abnehmen möchten, sage ich ihnen, dass sie die Idee von„ guten “Lebensmitteln, die sie essen sollten, und den„ schlechten “Lebensmitteln, die sie vermeiden sollten, ablehnen sollten. Das sollte nicht ihr Fokus sein “, erklärt Bonnie Kane, eine zertifizierte Gesundheitstrainerin mit Sitz in Philadelphia. „Ich befähige meine Kunden, ihre Gedanken über das Essen zu ändern und wie sie auf sich selbst aufpassen. Abnehmen kann nur auftreten, wenn Sie geistig und emotional vorbereitet sind. “



Anarchie in der Praxis: Freiheit der Zukunft - Hörbuch (Stefan Molyneux) (Oktober 2020).