Wenn Sie ein Kontaktträger sind, wissen Sie, wie einfach es ist, ein wenig zu entspannen - Sie können den Fall möglicherweise nicht so oft (oder je) waschen, Sie können die Abnutzung überfordern (um etwa drei Monate) und gelegentlich schlummern schwimmen und duschen in ihnen. Tatsächlich machen 99 Prozent der Kontaktträger diese Kontaktpflegemittel.

So harmlos diese Straftaten gegen den Augenarzt auch sind, eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Kontaktlinsenträger ein 10-mal höheres Risiko für Infektionen haben als diejenigen, die sie nicht tragen, und diese scheinbar kleinen Verletzungen verursachen etwa 30% der Hornhautinfektionen. Ein Drittel von 1.000 befragten Kontaktträgern musste wegen Reizung oder Infektion den Augenarzt aufsuchen.



Sie haben auch eine Zunahme der Infektionen mit Acanthamoeba bemerkt, die sehr selten war (eine von einer Million seltenen Arten). In den letzten Jahren ist der Anstieg auf etwa 15 von einer Million Kontaktträgern gestiegen. 10 bis 20 Prozent dieser Fälle erfordern Hornhauttransplantationen, und ein bis drei Prozent führen zur Erblindung. Yikes!

Kontaktlinsen Studio City Optik München Nachttragelinsen Kontaktlinsenstudio (September 2020).