Schönheit ist nicht nur die Summe perfekter Körperteile, die mit mathematischer Präzision in makellose Symmetrie ausgerichtet sind. Einige der schönsten Prominenten sind Frauen, die mit Unvollkommenheiten leben. Sie zeigen uns, dass im Lexikon der Schönheit Platz für Gesichtsnarben und buschige Augenbrauen, verschiedenfarbige Augen und Haare ist, die anmutig zu Silber gealtert sind. Oft glauben wir, dass ihre Mängel uns eher von ihrer Schönheit ablenken als ablenken. Hier sind ein paar Promis, deren Attraktivität nicht durch Cookie-Cutter-Formeln bestimmt wird.

Anna Paquin

Vertrauen ist der Grund dafür, dass Anna Paquin eine Lücke zwischen ihren beiden Vorderzähnen schafft. 'Es stört mich nicht wirklich. Ich würde es nur ändern, wenn es mich dazu bringen würde, mich in ein breiteres Spektrum von Rollen zu integrieren “, sagte sie gegenüber People im Jahr 2011.



Padma Lakshmi

Diese Spitzenkochin wird ihre Narbe nicht verdecken, während die Kameras für ihre TV-Show rollen. Ein Autounfall im Alter von vierzehn Jahren brachte sie mit einer sieben Zoll großen Narbe auf ihrem rechten Arm zwischen Ellbogen und Schulter. „Mein Körper ist ein Entwurf meines Lebens, jeder Tragödie - emotional oder körperlich. Ich liebe meine Narbe. Es ist so ein Teil von mir “, sagte sie zu BravoTV. „Ich bin nicht sicher, ob ich es entfernen würde, selbst wenn ein Arzt einen Zauberstab schwenken und von meinem Arm entfernen könnte. Die Narbe hat mich ausgesondert und mich zu dem gemacht, der ich bin. “

Kate Bosworth

Ein blaues Auge und ein haselnussbraunes Auge machen Kate Bosworth's Blick noch faszinierender. Verantwortlich dafür ist die Erbkrankheit Heterochromia iridum.



Jamie Lee Curtis

Jamie Lee Curtis, Judy Dench und Helen Mirren haben wahrscheinlich nichts mehr gemeinsam als ihre Tätigkeit als Schauspielerin und ihr auffallendes graues Haar. Dieses Trio beweist, dass es keine schönere Haarfarbe gibt als Silber.

Lea Michele

Lea Michele hat viel davon gehört, dass ihre große Nase ein Hindernis für ihre Fernsehkarriere sein würde. Sie glaubte den Neinsagern nicht und ihr Vertrauen könnte darauf zurückzuführen sein, dass ihre Mutter Barbra Streisand anrief. Lea war schon in jungen Jahren gegen Rhinoplastik. „Ich war eines der wenigen Mädchen in meiner High School, das kein Mädchen bekam. Und wenn jemand es brauchte, hätte ich es wahrscheinlich getan. Aber meine Mutter hat mir immer gesagt, als ich aufwuchs: Barbra Streisand bekam keine Nasenarbeit. Du bekommst keinen Nasenjob. ' Und ich habe nicht ... Deshalb bin ich stolz darauf, in einer positiven Show zu sein und eine Stimme für Mädchen zu sein und zu sagen: „Sie müssen nicht wie alle anderen aussehen. Liebe wer du bist.'"



Tilda Swinton

Tildas androgyner Blick hat sie in Hollywood nicht aufgehalten. Wenn überhaupt, hat sie ihr visuell auffallendes Äußeres ausgenutzt und Rollen bewertet, die erstaunliche Transformationen erforderten.

Tina Fey

Bemerken Sie sogar die Narbe an ihrem linken Kinn und ihrer Wange, die einige Zentimeter lang ist? „Ich bin mir dessen nicht bewusst. Ich war ein sehr zuversichtliches kleines Kind “, sagte Tina zu Vanity Fair . „Es ist fast so, als könnte ich es irgendwie vergessen, bis ich vor der Kamera war.“ Das Publikum glaubt, dass es nur ein Teil ihres schönen Gesichts ist.



Lily Collins

Lily mag große Augenbrauen tragen, aber sie ist nicht die erste Hollywood-Berühmtheit, die sie mutig und schön hinterlässt und das Zupfen und Zupfen zu vermeiden. Geben Sie Brooke Shields die Anerkennung dafür, dass Sie den Trend vor Jahren begonnen haben. Der Look wurde in letzter Zeit in Modezeitschriften und auf der Straße immer schneller.

Eines Gamers Wunsch | Eine LitRPG Urban Fantasie | Verborgene Wünsche 1 | VOLL & KOSTENLOS HÖRBUCH (Juli 2024).