Es ist etwas, über das wir selten nachdenken, aber diese geschätzten Begleiter für unsere Workouts, U-Bahnen und Spaziergänge verbünden sich mit Bakterien und sind wirklich ekelhaft. Wir reden über Ihre Kopfhörer. Glücklicherweise sind sie praktisch die einfachste zu reinigende Sache. Verwenden Sie einen Wattebausch, ein Papiertuch oder ein Papiertuch, um die Ohrhörer mit Alkohol zu reinigen, und schon sind Sie fertig! Sie sollten versuchen, sie etwa einmal im Monat zu reinigen. Bonus: Sie können dieselben Wischtücher verwenden, um den Bildschirm Ihres Mobiltelefons oder MP3-Players nach einem schweißtreibenden Training zu reinigen.

Der Mordanschlag 1/2 (Deutschland 2018) (March 2021).