Okay, es ist also nicht gerade eine Kurzmitteilung, dass Sie neben einer gesunden Ernährung auch Sport treiben müssen und sich an eine Routine halten müssen, um ein Muffinoberteil zu reduzieren. "Es wird nicht nur über Nacht weggehen", sagt Fredina Usher-Weems, Leiterin des Fitnessprogramms des Center of Lifestyle Medicine der Cleveland Clinic.

Neben Cardio (Zumba, Gehen, Seilspringen - Wählen Sie Ihre Wahl) und Krafttraining ist es wichtig, dass Sie Übungen machen, die speziell Ihren Kern herausfordern und stärken, also Ihre Bauchmuskeln. Die guten Nachrichten? Einfache Übungen können dazu beitragen, Ihrem Mittelteil eine Definition zu geben. Das Beste von allem ist, dass Sie alle diese ab-Bewegungen im Sitzen machen können. Wenn Sie gerade auf einem Stuhl sitzen, beachten Sie Ihre Ausrichtung. Ich wette, Sie sind nach vorne gebeugt und zwingen Ihren Rücken - anstatt Ihre Bauchmuskeln -, die ganze Arbeit zu erledigen. Beginnen Sie stattdessen mit Übungen, die Ihren Kern beschäftigen, während Sie in Ihrer Kabine bei der Arbeit sitzen oder zu Hause fernsehen. Usher-Weems empfiehlt diese Bauchübungen im Sitzen:



SPALTE: Core- Toning -Übungen - ohne ein einziges Sit-Up!

* Stuhl kriechen Halten Sie Ihre Füße im Sitzen flach auf den Boden, nehmen Sie Ihre Hände und gehen Sie mit den Beinen bis zu den Knöcheln, und arbeiten Sie sich langsam nach oben.

* Stuhldrehung Schnappen Sie sich einen kleinen Stapel Bücher (das entspricht acht bis zwölf Pfund) und halten Sie sie mit beiden Händen, während Sie auf einem Stuhl sitzen und Ihre Ellbogen mit den Schultern in einer Linie halten. Nach rechts drehen, über die rechte Schulter schauen, zur Mitte zurückkehren, nach links drehen, über die linke Schulter schauen und zur Mitte zurückkehren. Während Sie sich drehen, „fangen Sie an zu erkennen, wo die Arbeit herkommt - sie sollte aus Ihrem Kern kommen“, sagt Usher-Weems.



* Sitzende Kniegelenke. Legen Sie Ihre Füße flach auf den Boden, beugen Sie die Ellbogen, verschränken Sie die Finger und halten Sie Ihre Hände um einen Fuß vor Ihren Bauch. Heben Sie Ihr linkes Knie an einem beliebigen Ort von einigen Zentimetern auf einen halben Fuß über dem Boden an, legen Sie es wieder nach unten, heben Sie Ihr rechtes Knie einige Zentimeter auf einen halben Fuß über dem Boden an und legen Sie es wieder nach unten.

* Oberschenkel drückt. Drücken Sie im Sitzen die Beine zusammen, als wollten Sie einen Tennisball zwischen den Oberschenkeln halten, während Sie Ihre Bauchmuskeln zusammenziehen. „Das kann man bei der Arbeit oder im Auto bei einer roten Ampel machen“, sagt Usher-Weems.

7 effektive Übungen um ein Doppelkinn schnell loszuwerden! (Kann 2021).