Nahezu 85% aller Menschen leiden an Akne an dem einen oder anderen Punkt und sind damit die häufigste Hauterkrankung in den Vereinigten Staaten. Lange nachdem Ihre gefürchtete Akne verschwunden ist, werden Sie möglicherweise mit ziemlich unansehnlichen Aknenarben zurückgelassen (als ob Pickel überhaupt nicht schlimm genug wären!). WebMD berichtet, dass die FDA kürzlich eine halbdermatologische, halbplastische Chirurgie namens Bellafill genehmigt hat, die unglaubliche Ergebnisse liefert und einen modernisierten Sprungbrett für eine glattere Haut schafft Haut durch Narben eingerissen. Es unterstützt die Produktion von körpereigenem Kollagen mit einem Polymethylmethacrylat-Kollagenfüller, um Vertiefungen wie Falten oder Aknenarben zu heben, wodurch diese deutlich weniger wahrnehmbar werden. Klinische Studien haben gezeigt, dass eine bemerkenswerte Verbesserung nach drei bis sechs Monaten erzielt wurde und sogar nach einem Jahr sogar eine Verbesserung zeigte. Die Studie ergab auch, dass Ärzte der Meinung waren, dass 84% ​​der mit Bellafill behandelten 87 Patienten sich verbessert hatten. Akne-Narben sind schwer zu behandeln und oft prominent, können sie zu Unsicherheiten und Vertrauensproblemen führen, gegen die man sich ein Leben lang kämpfen kann. Daher ist dies für diejenigen von uns mit Aknenarben eine aufregende Nachricht. Für 1.000 Dollar pro Injektion ist es nicht billig, aber das ist für viele, die wirklich ihre Aknenarben loswerden wollen, kein Hindernis. Glatte Haut, hier kommen wir! Verwandte Artikel: Wahre Geschichte: Behandlung von Aknenarben mit Fraxel LaserNew FDA-Warnung: Müssen Sie Ihre Akneprodukte nicht mehr verwenden?



LASIK Is UNDENIABLY Dangerous! FDA OPENLY Admits It! (Kann 2021).