Der größte Make-up-Trend des kommenden Jahres könnte die Rückkehr zu einem natürlicheren Gesicht sein. Make-up-Künstler sagen, dass die Farbe im Jahr 2018 groß sein wird, und sie schickten die Fashion Week des Laufstegs mit gelben, orangefarbenen und ozeanblauen Lidschatten. Die Anziehungskraft eines zitrusfarbenen Deckels kann jedoch begrenzt sein. Dieselben Maskenbildner führen die Tendenz an, Trends zu verbannen, die die natürliche Schönheit verdecken. Dies sind veraltete Looks, von denen die Profis behaupten, dass Sie nach dem Neujahrsfest das Risiko vermeiden sollten, veraltet, altmodisch und unmodisch auszusehen. Denken Sie nicht daran, das Gesicht des letzten Jahres im Jahr 2018 aufzusetzen.

OUT: Harte Konturierung



Dies ist ein Trend, der unsere Instagram-Feeds überschwemmt hat, und er muss aufhören. Keine Frau sollte eine Palette mit drei Konturfarben und drei verschiedenen Highlights in ihrem Schminkset haben. Instagram ist kein echtes Leben und der übermäßig konturierte Look ist vorbei. Wenn Sie den kalten Truthahn nicht erreichen können, speichern Sie die strenge Konturierung für besondere Anlässe. Die Technik eignet sich am besten für Abend oder Ereignisse, wenn Sie fotografiert werden. Lösen Sie den Konturpinsel aus, es sei denn, Sie möchten einen roten Teppich hinuntergehen.

OUT: Überzogene Lippen

Verabschieden Sie sich 2018 von den aufgeblasenen Lippen. Ihre natürlichen Lippen sind genug. Wenn Sie das Bedürfnis nach Verbesserung und Vergrößerung spüren, überziehen Sie Ihre Lippen subtil mit ein wenig Highlight auf dem Amorbogen und einem schimmernden leichten Glanz.



OUT: Highlighter-Astronauten können aus dem Weltraum sehen

Nehmen Sie es ein paar Kerben herunter, wenn Sie mit Ihrem Textmarker wie der Blechmann aussehen, oder lassen Sie den Illuminator ganz aus. Highlighter, der Ihnen einen metallischen Look verleiht, ist auch eine gute Sache. Shine sollte Ihnen ein subtil natürliches, frisches und berührbares Gesicht geben. Treten Sie 2018 vom Textmarker weg.

OUT: Die dichte Augenbraue

Hier ist ein weiteres Beispiel für zu viel des Guten einfach zu viel. Zeichnen Sie mit Magic Marker in Ihre natürliche Stirn oder sehen die fertigen Brauen nur so aus? Die volle natürliche Stirn ist reizend, aber die ausgefüllte, abgesperrte Version ist nicht so sehr. Die fertige Stirn sollte echte Stirnhaare aufweisen und einen luftigen Eindruck vermitteln. Zu groß ist zu groß.

OUT: Das volle "Beat Face"

Makeup ist ein unterhaltsames Werkzeug, und 2017 wurde dieses Werkzeug bis an das Limit verwendet. Das Thema dieses Jahres könnte leicht „mehr Fälschung, desto besser“ sein. Das neue Jahr wird voraussichtlich zeigen, dass Fälschung, Fälschung, Fälschung ihren Lauf genommen hat. Suchen Sie nach Maskenbildnern, die Make-up umarmen, um die natürliche Schönheit zu verbessern, ohne sie vollständig zu maskieren. Die Haut ist in. Künstlich und maskenhaft erscheint 2018. Suchen Sie nach natürlichen Gesichtern im neuen Jahr.



TWIN TELEPATHY Challenge - Könnten wir Zwillinge sein? - Family Fun (Kann 2021).