Der Sommer mag die Jahreszeit sein, die Ihren Geist und Ihren Verstand wiederherstellt, aber er neigt dazu, genau das Gegenteil von Haar zu tun. Nach ein paar Monaten Sonne, Salzwasser und Chlor erleben Ihre Stränge möglicherweise ein wenig Traurigkeit im Sommer.

"Anzeichen für im Sommer geschädigtes Haar sind stumpfe, leblose Strähnen, die keinen Stil aufweisen, oder übermäßig krause Locken, die gebraten wirken", erklärt die prominente Friseurin Jenny Cho. „Ihre Locken sind an den Enden trocken oder öliger als gewöhnlich an der Kopfhaut. Oder deine Farbe ist vielleicht verblasst oder unklar geworden. “

Die Schuldigen sind hier natürlich UV-Schäden, trocknendes Salzwasser, Chlor und zufälliges Styling. „Wenn Sie am Pool oder am Strand Haare mit einem Gummiband zu einem Pferdeschwanz auf nassem Haar befestigen und ohne Entkämpfer kämmen, ist dies äußerst schädlich“, sagt Jennifer MacDougall, die Künstlerin von L'Oréal Professionnel.



Nach einem Sommer des Missbrauchs können Sie Ihre Schlösser wieder gesund pflegen.

Nehmen Sie einen 360-Ansatz. MacDougall erklärt, dass es bei der Rekonstruktion beschädigter Fäden jeweils drei mikroskopische Zonen jedes Haares gibt, die Sie behandeln müssen. Um auf Zone C tief in der Haarrinde zu zielen, sollten Sie ein Produkt mit Milchsäure finden . Auf dem Weg nach außen benötigt die mittlere Zone B Keratin und Ceramide zur Umstrukturierung und Verstärkung. Dann braucht der äußere Teil des Haares, Zone A, Lipide, um die Kutikula zu glätten und eine isolierende Barriere zu bilden, um Nährstoffe einzuschließen. Um gesundes Haar zu haben, müssen Sie auf die Bedürfnisse jeder Zone eingehen. „L'Oréal Professionnel Absolut Repair Lipidium repariert und rekonstruiert trockenes, beschädigtes Haar mit der Lipidium-Technologie, die auf jede Zone des Haares zielt“, stellt sie fest und gibt Ihnen alle wichtigen Bestandteile in einem einfachen System.



Mit freundlicher Genehmigung von L'Oréal Professionnel - Jede Haarsträhne hat drei Zonen, die jeweils einen bestimmten Nährstoff- und Inhaltsstoffbedarf haben.

Kennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Haare. „Ein Tipp zum Erinnern: Feineres Haar braucht mehr Proteine, um das Haar zu prallen und es stärker und voller zu machen“, sagt der prominente Friseur Jeanie Syfu. „Courser-Haar benötigt Feuchtigkeit und Erweichungsmittel, um die Kutikula zu füllen, damit das Haar weich und geschmeidig wird“, und Conditioner für längere Zeit wirken am besten.

Holen Sie sich einen Trimm Das Ende des Sommers ist die perfekte Zeit, um Ihr Haar mit einem guten Schnitt oder einem neuen Stil zu reinigen. "Es muss nicht drastisch sein, aber die neue Saison ist eine großartige Gelegenheit, die Haare kürzer zu schneiden", sagt Cho. Das Entfernen aller beschädigten Enden ist ein einfacher erster Schritt, um ein gesundes Haar wieder herzustellen. Außerdem haben Sie einen neuen, neuen Stil für den Herbst.



Bereiten Sie sich auf die neue Saison vor. Apropos Herbst, je nach Wetterlage auch die Bedürfnisse Ihrer Haare. "Erwägen Sie, Ihre Produkte je nach den Wetterbedingungen an Ihre Haarbedürfnisse anzupassen", sagt Syfu. Das Wetter wird trockener, sodass Sie sich darauf konzentrieren möchten, den Strängen Feuchtigkeit zuzuführen. Cho empfiehlt Suave Professionals Natural Infusion Moisturizing Light Oil Spray mit Macadamiaöl, da es intensiv feuchtigkeitsspendend ist, aber extrem leicht ist. Der prominente Colorist Kari Hill schlägt auch vor, die Haare über Nacht zu beleben. Sie mag L'Oréal Paris Everstrong Overnight Repair Treatment.

Vor Hitze schützen. Wenn Sie im Herbst fallen, werden Sie Ihre heißen Werkzeuge wahrscheinlich wieder mit voller Kraft einsetzen, wenn Sie in den heißeren Monaten eine Pause eingelegt haben. MacDougall erinnert uns daran, das Haar immer mit einer Grundierung zu schützen, um Stränge zu nähren und Wärmeschutz zu bieten. Und denken Sie immer daran, wenn es um Haargesundheit geht, ist weniger Wärme mehr. "Versuchen Sie, Ihren Stil für einen zusätzlichen Tag zu verlängern, um die auf das Haar aufgebrachte Wärmemenge zu reduzieren", sagt Cho.

Elastizität zurückbekommen. „Haarelastizität macht Ihr Haar stark; Das gibt Ihnen Sprungkraft und Bewegung “, sagt Syfu. Andernfalls brechen Ihre Haare mehr und fallen flach, wodurch das Styling ebenfalls schwieriger wird. Zusätzlich zur wöchentlichen Reparaturbehandlung (siehe Ideen in der Diaschau unten) hilft die Einnahme von Biotin-Ergänzungen dabei, die Gesundheit und Elastizität des Haares wiederherzustellen. Versuchen Sie auch nicht, heiße Werkzeuge täglich zu verwenden. "Dies kann die Elastizität im Haar leicht schwächen und dazu führen, dass es bricht."

Beleben Sie Ihre Farbe. Mit UV-Bestrahlung und -schaden kann Ihr Farbauftrag völlig aus dem Gleichgewicht geraten. Blondes Haar kann messingy oder aschig werden, rotes Haar neigt dazu, an Lebendigkeit zu verlieren und zu verblassen, und brünett wird heller und zeigt blassige Rot- / Kupfertöne, so MacDougall. Und insgesamt wird Ihre wunderschöne Farbe wahrscheinlich verblassen. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Ihr Haar weiter geschädigt wird - wenn Sie die Farbe überlappen und zu oft gefärbt werden, kann dies ziemlich schädlich sein. "Sie sind weniger kostspielig als eine Vollfarbe zu erhalten und stellen den Ton Ihres ursprünglichen Farbtons wieder her und sorgen gleichzeitig für Glanz", sagt Cho.

Bevor Sie mehr Farbe aufgetragen bekommen, sprechen Sie immer mit Ihrem Stylisten und vergewissern Sie sich, dass er oder sie Ihre Haargeschichte kennt. "Sie müssen einen Coloristen haben, der Ihnen Grenzen setzt und Ihren Haartyp und Ihre Bedürfnisse versteht", sagt Hill. „Sicher, wir wollen alle verschiedene Farben ausprobieren, aber Sie müssen klug sein.“ Stellen Sie sicher, dass Sie immer Farbschutzprodukte wie farbsicheres Shampoo und Conditioner verwenden. Hill empfiehlt die L'Oréal Paris Advanced Haircare Colour Vibrancy Collection, um ein Ausbleichen zu verhindern und das behandelte Haar so gesund wie möglich zu halten.

Bist du bereit für eine Haarentfernung? Sehen Sie sich unsere beliebtesten neuen Produkte an, mit denen Sie Schäden beheben und unten stehende Stränge wiederherstellen können.

Ashraf Ghani: How to fix broken states (September 2020).