Ehrlich gesagt, BHs sind ein Segen und ein Fluch - sie können Ihren Mädchen einen zusätzlichen Va-Va-Voom verleihen, indem Sie sie bis zum Kinn heben, und sie sind auch eine abscheuliche Todesfalle, die die lebende Hölle aus ihnen erstickt. ( Ernsthaft! Wenn man das Ding im Sommer trägt, werden sie heißer, als Channing Tatum in Magic Mike XXL sein Hemd ausziehen zu sehen.) Aber lieben oder hassen, die meisten von uns tragen regelmäßig einen Büstenhalter, was Abnutzung bedeutet. Was ist also der beste Weg, um die Lebensdauer Ihres BHs zu verlängern? Spülen Sie es aus! Und Sie müssen es nicht einmal ausziehen - tragen Sie es direkt mit in die Dusche! Wenn Sie regelmäßig einen BH ausspülen, indem Sie ihn einfach mit Wasser ausspülen (kein Reinigungsmittel erforderlich), wird ein Teil der Ansammlung von Körperölen und abgestorbener Haut weggesaugt, so dass weniger Waschen erforderlich ist.



85G-Euter: Danis Katzen-Po passt in ihren alten Still-BH! (Kann 2021).