Wenn Sie neugierig sind, wie gut Sie altern werden, und sich fragen, was Sie tun können, um den Ansturm an Linien und Flecken zu verlangsamen, sind Sie nicht alleine. Es gibt einen Grund dafür, dass der Anti-Aging-Markt eine Multimilliarden-Dollar-Industrie ist. Wir alle möchten ein langes, glückliches und gesundes Leben führen. Aber wir möchten nicht, dass der lange Teil in unseren Gesichtern genau sichtbar wird.
Die Genetik spielt zwar eine große Rolle bei der Alterung, aber die jüngsten Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass die Gewohnheiten, die Sie entwickeln, und Entscheidungen, die Sie im Laufe des Lebens treffen, vielleicht noch aussagekräftiger sind als zu untersuchen, wann und wo Mama und Papa ihre ersten Falten hatten.
"Mehrere Faktoren, wie das Risiko der Verfärbung, Dehnungsstreifen, Krampfadern und das Ausmaß der Hautabsackung, hängen alle mit unserer genetischen Ausstattung zusammen", sagt die Dermatologin Elizabeth Tanzi, Co-Direktorin des Washington Institute of Dermatologic Laser Surgery in Washington, DC Genau wie Ihr Familienrisiko für eine Erkrankung hat auch Ihre Haut eine genetische Veranlagung. Aber genauso wie gesunde Lebensstil-Entscheidungen Ihr Risiko für Herzkrankheiten und Diabetes reduzieren, haben Sie auch die Kontrolle darüber, wie Ihre Haut altert. Tatsächlich haben Untersuchungen ergeben, dass bis zu 40 Prozent der Faktoren, die uns altern lassen, nicht genetisch bedingt sind.
Wissenschaftler von Case Western Reserve haben in mehreren Studien gezeigt, wie unser Lebensstil unser Schicksal verändern kann. Um herauszufinden, ob Gewohnheiten die Genetik übertreffen können, veröffentlichten die Forscher 2009 und 2013 zwei Studien, in denen insgesamt 144 Paare identischer Zwillinge verglichen wurden und einige Dinge zum Abschluss kamen. Am wichtigsten ist, dass Rauchen, Sonneneinstrahlung sowie andere Faktoren wie BMI, Familienstand und Antidepressivum uns altern lassen, Gene können verdammt sein.
Die augenöffnenden Schlussfolgerungen zeigten, dass sie umso älter wurde, je länger ein Zwilling rauchte. In der Tat dauerte es nur fünf Jahre, bis ein Zwilling älter wurde als sein chronologisches Alter (und seine Schwester), und jedes zehnjährige Rauchen fügte dem empfundenen Alter weitere 2, 5 Jahre hinzu. Mehr Zeit in der Sonne fügte den Zwillingen mit schlechteren Sonnengewohnheiten auch Jahre hinzu, und umgekehrt sahen diejenigen, die Sonnenschutzmittel verwendeten, jünger aus.



Mit freundlicher Genehmigung von Case Western Reserve UniversitySusan (rechts) raucht seit 16 Jahren und liebt es, sich zu sonnen und verbringt so viel Zeit wie möglich in der Sonne. Auf der anderen Seite hat der jüngere Zwillingsbruder Jeanne (links) es sich zum Ziel gesetzt, so wenig UV-Strahlung wie möglich zu erhalten. Alter: 61

Ein wichtiger Alterungsfaktor, der in diesen Studien nicht speziell untersucht wurde, ist Stress. Stress ist nicht gut für Ihre Schönheit - von Akne bis Haarausfall. Das Stresshormon Cortisol baut auch Kollagen ab, und weniger Kollagen bedeutet schwächere Haut und mehr Falten, so dass laut Dermatologe Amy Wechsler, Autorin von „The Mind-Beauty Connection“, Stress Sie drei bis sechs Jahre älter aussehen lässt.
Aber hier sind einige gute Nachrichten: Eine Studie von UC San Francisco aus dem Juli 2014 ist die erste, die zeigt, dass Stress zwar die Zellalterung beschleunigt, ein gesunder Lebensstil jedoch - insbesondere gesundes Essen, Sport treiben und guten Schlaf erhalten kann - die schädlichen Auswirkungen auf Zellebene reduzieren .
"Die Studienteilnehmer, die trainiert haben, gut geschlafen und gut gegessen haben, hatten weniger Telomer-Verkürzungen als diejenigen, die keinen gesunden Lebensstil pflegten, selbst wenn sie ähnliche Belastungen hatten", sagte der leitende Autor Eli Puterman, Dozent der Fakultät der Psychiatrie an der UCSF.
Telomere - die Schutzspitzen am Ende von Chromosomen, die die Zellalterung beeinflussen - werden kürzer und schwächer, wenn sich die Zellen teilen. Diese Abnutzung und Abnutzung Ihrer DNA wurde mit der Hautalterung in Verbindung gebracht, zusätzlich zu einer Vielzahl von Krankheiten wie Herzkrankheiten und Krebs. Die Genetik spielt eine große Rolle bei der Bestimmung der Länge Ihrer Telomere und der Geschwindigkeit, mit der sie sich verkürzen, aber sowohl Sonnenschäden als auch Stress sind mit der Beschleunigung dieser Rate verbunden. In der Studie hatten Frauen, die über belastende Lebensereignisse berichteten und sich in einem niedrigen Maß an gesundem Verhalten befanden, eine stärkere Verkürzung des Telomers als diejenigen, die unter Stress standen, aber gesunde Gewohnheiten beibehielten.



Mit freundlicher Genehmigung von Case Western Reserve UniversityBrenda (links) raucht seit 14 Jahren eine halbe Packung Zigaretten pro Tag, wodurch ihre Haut (und insbesondere der Unteraugenbereich) schlaffer und runzeliger wird als ihre Schwester Barb (rechts), die ebenfalls über ihre Ausgaben berichtete weniger Zeit in der Sonne als ihre älter aussehende Schwester. Alter: 52

"Wenn Sie sich entscheiden, schlecht zu essen, zu rauchen und sich regelmäßig bräunen zu lassen, ist es egal, wie groß die Hautgene Ihrer Haut sind, es wird Sie einholen", stellt Dr. Tanzi fest. "Auf der anderen Seite, wenn Sie Ihre Mutter betrachten und denken, dass sie älter aussieht als sie tatsächlich ist, dann handeln Sie JETZT, um die Zukunft zu verändern."

Mit freundlicher Genehmigung von OlaySara (rechts) wurde acht Wochen lang ein Olay Pro-X-Regime angewendet. Beth (links) folgte keinem normalen Hautpflegeprogramm.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, ob Ihr Hautpflegemittel tatsächlich etwas zur Vorbeugung gegen Anzeichen des Alterns unternimmt, haben Olay-Forscher kürzlich eine Doppelstudie durchgeführt, um zu zeigen, dass hochwertige Hautpflege das Schicksal Ihrer Haut zum Besseren verändern kann. Forschungsleiter Joe Kaczvinsky, leitender Wissenschaftler bei Proctor and Gamble, und sein Team untersuchten 21 Paar identische Zwillinge zwischen 20 und 53 Jahren. Ein Zwilling in jedem Paar verwendete das Olay Pro-X-Hautregime (entweder Intensive Wrinkle Protocol oder Tone Correcting Protocol, je nach Hautproblemen) acht Wochen lang, während der andere seine normalen Hautpflegegewohnheiten beibehielt, im Falle der nicht behandelten Zwilling oben bedeutete, dass es uneinheitlich war, Produkte zu verwenden und nachts nicht immer das Gesicht zu waschen. Jedes Protokoll beinhaltete eine Feuchtigkeitscreme mit SPF 30+, entweder eine aufhellende oder faltenglättende Creme, und entweder eine Fleckenbehandlung gegen Flecken oder eine tiefe Faltenbehandlung. Zum Abschluss der Studie sahen 100 Prozent der Zwillinge, die das Olay-Regime anwendeten, eine Verbesserung des Aussehens und des Hautgefühls der Haut - und 100 Prozent der anderen Zwillinge waren neidisch darauf, wie jung und glühend ihre Schwestern aussahen.
"Die gute Nachricht ist, dass, wenn Sie nicht mit perfekter Haut geboren wurden, jetzt einige gesunde Schritte zu unternehmen sind, die in der Zukunft eine hohe Dividende zahlen werden", sagt Tanzi. Wenn Sie gesunde Gewohnheiten entwickeln und jugendliche Mörder wie Zigarettenrauchen und ungeschützte Sonneneinstrahlung ausschalten, werden Sie sowohl innen als auch außen jung bleiben, unabhängig davon, ob Sie „gute Hautgene“ haben oder nicht. „Essen Sie gut, trainieren Sie, schlafen Sie und verwenden Sie gute Hautpflegeprodukte“, schlägt sie vor. "Im Laufe der Jahre wird es offensichtlich, wer für ihre Haut sorgt und wer nicht."
Die Zeit proaktiv zu sein ist jetzt. Tragen Sie jeden Tag Sonnencreme. Rauchen aufhören. Stress bewältigen Regelmäßig Sport treiben. Schlaf mehr. Verwenden Sie hochwertige Hautpflege. Akzeptieren Sie nicht einfach Ihr Hautschicksal: steuern Sie es.



Augenringe entfernen durch Unterspritzung - aesthetic LOUNGE (March 2021).