Ein hausgemachtes Zuckerpeeling ist eine der einfachsten, kostengünstigsten und natürlichsten Möglichkeiten, eine weichere Haut zu erhalten. Die körnige Textur polstert abgestorbene Hautzellen sanft ab, ohne zu abrasiv zu wirken. Das Kokosnussöl in diesem Rezept nährt die Haut tief und spendet Feuchtigkeit und hinterlässt ein sanftes Peeling. Fügen Sie das Matcha-Pulver hinzu, und Ihre Haut wird mit einem schönen Cocktail aus Vitaminen und Antioxidantien behandelt, wodurch sie einen jugendlicheren Glanz erhält.

Grüner Tee-Zuckerpeeling-Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 1 Messlöffel Matcha-Pulver (versuchen Sie es mit diesem perfekten Löffel für die genaueste Menge)
  • 2 Messlöffel grüner Tee
  • 1/4 Tasse Kokosnussöl
  • 2 TL einfacher Sirup mit Pfefferminz-Amour-Tee

Anleitung:



  1. Zucker, Matcha und grünen Tee in eine Schüssel geben. Mahlen Sie zusammen mit der Rückseite eines Holzlöffels oder verwenden Sie Mörser und Pistill.
  2. Fügen Sie Kokosöl und einfachen Sirup hinzu und mischen Sie langsam, bis die Mischung vollständig mit Öl bedeckt ist.
  3. Reinige deinen Körper sanft und konzentriere dich auf die trockensten Teile. Gründlich waschen!

DIY: Grüner Tee Peeling (Februar 2020).