Wir lieben Glitzer-Nagellack genauso wie die nächste Gallone (vielleicht sogar mehr). Aber Glitzer-Nagellack ausziehen? Es ist eines der widerlichsten Schönheitsprobleme, das wir uns vorstellen können. Egal, wie viele Wattebäusche Sie verwenden, Sie müssen immer noch die Politur Stück für Stück abhacken - und Ihre Nägel dazu bringen.

Und das ist überhaupt nicht ideal. "Sie können die Nägel schwer beschädigen, wenn Sie Lack abziehen", sagt Kelly Bannon, Spa-Manager bei SpaRitual. "Es besteht die Möglichkeit, Schichten Ihres Nagels abzuziehen, indem Sie den Lack von der Nagelplatte abziehen, was zu schwachen, dünnen Nägeln führt."



Um uns dabei zu unterstützen, unsere glitzernden Manis beizubehalten, ohne unsere Nagelgesundheit zu opfern, haben wir die Profis um Tipps gebeten, wie Sie diesen lästigen Lack mit so wenig Aufwand wie möglich beseitigen können.

  • Aceton ist dein Verbündeter. Nicht-Aceton-Entferner können versprochen werden, Politur mit weniger Schaden zu entfernen. Wenn es jedoch zu hartnäckigem Glitter kommt, funktioniert die Verwendung des stärksten Materials am besten. Sie werden wahrscheinlich am Ende weniger Entferner verwenden und weniger kratzen. Katie Jane Hughes, Global Color-Botschafterin bei butter LONDON, empfahl die Verwendung von "Aceton-basierten Entfernern mit gutem Sand", wie den Butter LONDON Glitter Scrubbers (12 USD). Diese Reinigungstücher haben eine glatte Seite und eine strukturierte Seite, so dass Sie Glitzer sicher abreiben können, ohne den Nagel zu beschädigen. Sie basieren auf Aceton, enthalten aber auch Aloe und Vitamin E, um gleichzeitig den Nagel zu nähren. “Lassen Sie das Tuch eine Minute lang auf dem Nagel einweichen; Dadurch wird das Glitzern etwas gelockert “, sagte Hughes. "Dann üben Sie einfach etwas Druck aus und streichen Sie zur Nagelspitze hinab."
  • Mach das Wickeln und Einweichen. "Das Einwickeln und Einweichen ist die beste Wahl, wenn Sie einen Nicht-Aceton-Entferner verwenden (obwohl ein Extra-Kraftentferner ideal ist)", riet Bannon. Wenn Sie kein vorgetränktes Produkt verwenden, verwenden Sie einen Wattebausch. „Sättigen Sie einen Wattebausch vollständig im Entferner und tragen Sie ihn direkt auf die Nageloberfläche auf. Idealerweise möchten Sie etwas, das 30 Sekunden oder länger auf dem Nagel verbleibt, um das Glitzern von der Nagelplatte zu lösen. “Sie können auch einen Tipp zur Entfernung von Gelmani nehmen - die getränkten Wattebällchen auftragen und sie in Folienstücke einwickeln damit sie bleiben.
  • Gehen Sie für partiellen Glitter. "Glitter Nail Art ist im Vergleich zu einem vollen Nagel viel einfacher zu entfernen!", Betonte Hughes. Bannon empfiehlt auch das Auftragen von Glitter über einem einfarbigen Poliermittel, damit der klobige Glitter nicht direkt auf dem Nagel sitzt.
  • Betrachten Sie einen abziehbaren Basislack. Wenn Sie nur ein oder zwei Tage lang ausgebleichte Tipps haben möchten, versuchen Sie es mit einem Basislack zum Abziehen, wie etwa dem SpaRituals UNVEIL Peel-Off-Basislack ($ 17) . Diese neue Nagelinnovation ermöglicht es Ihnen, so viel Glitter zu rocken, wie Sie möchten, und ihn auf einen Schlag zu entfernen. Tragen Sie einfach den Grundanstrich auf, wie Sie es möchten und die gewünschte Glanzpolitur. Wenn Sie bereit sind, es abzunehmen, wird es in einem Stück abgezogen.

GEL / ACRYLNÄGEL SELBST ENTFERNEN | OHNE FRÄSER || KathisFinest (Januar 2020).