Das Einkaufen für ein Fitnessstudio ist wie das Einkaufen für ein neues Auto, komplett mit verschlungenen Angeboten, Verkäufern und auffälligen Annehmlichkeiten. Um ein überzeugendes Verkaufsgespräch zu durchforsten und Ihre beste Passform zu finden, haben wir mit Fitness & Health Coach Jacqueline Carly (alias Fitarella) gesprochen. Sie hat in fast jeder Position im Fitnessstudio gearbeitet - von der Rezeption und dem Verkauf über das persönliche Training bis hin zum Fitnesstraining. Bevor Sie das Fitnessstudio betreten, stellen Sie sich diese 10 Fragen und wählen Sie aus, was Carly als "nicht verhandelbar" bezeichnet. Wenn Sie wissen, was Wenn du willst und willst, kannst du die Fitnessstudios für sie testen “, sagt Carly. Hier ist Ihre Fragenliste: 1. Um welche Tageszeit werde ich trainieren ? Wenn Sie wissen, dass Sie das Fitnessstudio um 7 Uhr morgens besuchen, sollten Sie es um 7 Uhr morgens ausprobieren, um die Stimmung zu spüren. Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht nur die Musik hören und die Art von Menschen dort sehen (würden Sie sich wohl fühlen, wenn sie in der Nähe von ihnen schwitzen?), Und stellen Sie sicher, dass die gewünschten Maschinen zur Verfügung stehen. 2. Wie weit bin ich bereit, ins Fitnessstudio zu reisen? Berücksichtigen Sie die Pendelzeit, wenn Sie Ihren Wochenplan für das Jahr festlegen. Überlegen Sie auch, ob Sie dieses Jahr umziehen. Carly warnt: „Einige Fitnessstudios haben einen Radius von 25 bis 50 Meilen, den Sie verlassen müssen, um sich aufgrund von Umzug abzubrechen.“ 3. Soll ich dort duschen? Sehen Sie (und riechen), wie sauber der Umkleideraum ist. Selbst wenn die Dusche sauberer ist als bei Ihnen zu Hause, empfehlen Dr. Oz und Dr. Roizen, dass Sie Flip-Flops tragen und Ihr eigenes Handtuch mitbringen, um zu vermeiden, dass Bakterien auf feuchten Oberflächen verteilt werden.

Praxisfall Fitnessstudio kaufen (April 2020).