Das Comeback des passenden Sets ertrinkt 2015 in einem Meer des 70er-Jahre-Chic - nicht, dass wir uns beschweren. Aber für diejenigen von uns, die nicht so vertikal gesegnet sind wie Taylor Swift (das moderne Postermädchen des passenden Sets), ist es leicht zu befürchten, dass wir, wenn wir versuchen, es zur Schau zu stellen, das Haus wie eine Zeichentrickfigur verlassen. Immerhin werden modische, zierliche Frauen jedes Mal, wenn wir in das Bekleidungsgeschäft gehen, mit einem Ansturm von Regeln und Neurosen geplagt. Die Modelle, die wir in Katalogen und auf der Landebahn sehen, sind um ein Vielfaches größer als wir, und wir fragen uns, ob diejenigen, die sich näher am Boden befinden, überhaupt dieselbe Stilsprache sprechen. Haben sie etwas in meiner Größe? Werde ich so aussehen, als würde ich in dieser Tunika ertrinken? Muss ich die ganze Nacht Fersen tragen, um mit allen anderen auf Augenhöhe zu sein?



Freunde, mach dir keine Sorgen mehr. Es geht darum, dass dein Outfit mit dem, was du hast, funktioniert. Jeder Körper kann das passende Set rocken, wenn er dies wünscht. Aus diesem Grund haben sich die Blogger Kelly McFarland und Courtney Seamon von Mimosas und Manhattan darauf konzentriert, wie eine Million Dollar in einem aussehen. Kelly und Courtney sind Cousins, die gemeinsam über ihre stilvollen Abenteuer in New York City bloggen. Kurze Mädchen selbst wissen etwas über das Ankleiden für Ihre (minimale) Körpergröße. Versuchen Sie ein paar dieser Tipps, um zu zeigen, wer der Boss ist!

1. Achten Sie auf die Proportionen. „Hosen und ein passendes Langarmhemd? Ausschließen. Sofort." Wir haben längst gesagt, dass es beim Stil um Proportionen geht. Dies gilt jedoch besonders für zierliche Damen. Versuchen Sie, Ihren gesamten Körper nicht mit Material zu bedecken, denn "so viel Stoff für kleinere Proportionen wird den Körper überwältigen und zu wenig Aufmerksamkeit auf Ihre kaum vorhandenen Stiele ziehen."



2. Crop Tops sind dein Freund. Das Ausgleichen dieser Proportionen bedeutet, einige Haut zu entblößen. „Wenn Sie zwischen den passenden Sets ein wenig Haut zeigen, können Sie den Körper verlängern und die Illusion eines längeren Torsos erzeugen.“ Endlich eine Chance, die Brise auf Ihrem Bauch zu spüren! Während der verlorenen Jahre zwischen der Explosion des Getreidespitzen in den 90er Jahren und dem jüngsten Wiederaufleben haben unsere Bauchmuskeln vergessen, wie sich frische Luft anfühlt, außer bei Strandfahrten. Das Ankleiden für Ihren zierlichen Rahmen ist die beste Ausrede, um die Sonne wieder auf Ihrer Haut zu spüren - nicht, dass Sie eine brauchen.

3. Die Fersen ausbrechen. „Entscheiden Sie sich für ein paar High-Heels, wenn Sie Ihr modisches Selbst streifen.“ Wenn Sie Angst haben, als würden Sie in einem Muster oder mit schwerem Stoff schwimmen, ist der einfachste Weg, dies zu kompensieren, Ihre Lieblingspumps zu rocken. „Wenn Sie Ihrem Look ein wenig mehr Höhe hinzufügen, können Sie die Menge des passenden Stoffs am leichtesten abspielen, während Sie Ihre Höhe erhöhen.“ Eine nackte Ferse ist ein tödlicher Weg, Ihre Beine zu verlängern und sich dem Rest anzupassen von deinem Outfit.



4. Tragen Sie eine Jacke. Für die Tage, in denen Sie einfach nur eine flache Kleidung tragen müssen, aber dem passenden Set nicht widerstehen können: „Entscheiden Sie sich für eine Kombination aus Jacke und Shorts und brechen Sie es mit einem soliden Oberteil auf, das Ihren trendigen Stil hervorhebt, ohne dass Sie frumpig aussehen.“ Es gibt nichts Besser als schick auszusehen und gleichzeitig die Freiheit zu haben, ohne auf den Fersen zu schwanken!

5. Denken Sie an das wichtigste Zubehörteil von allen. "Obwohl es das Klischee sein mag, tragen Sie den Trend mit Zuversicht - es erhöht Ihren Look um 10 Zoll!" Gehen Sie in den Raum, als würden Sie den Ort besitzen, und ein toller Stil wird folgen.

Weitere Style-Tipps von Courtney und Kelly finden Sie bei Mimosas und Manhattan. Gehen Sie jetzt raus und rocken Sie Ihren tollen Look!

Geschlechterexperiment: Aus Mann mach Frau! | Galileo | ProSieben (Dezember 2019).