Sie lösen den Luftbefeuchter aus, wenn Sie so voll sind, dass Sie nicht atmen können. Aber bietet diese dampfige Erfindung auch einige Schönheitsvorteile? Stellt sich heraus, ja. Obwohl Sie die Chance haben, Ihre Lieblings-Feuchtigkeitscreme zu erreichen, wenn sich Ihre Haut trocken anfühlt, helfen Luftbefeuchter auch, dass Ihre Haut hydratisiert und geschmeidig bleibt. "In der Winterzeit, wenn die Luft kälter und trockener ist, kann die Haut nicht so viel Feuchtigkeit aufnehmen wie mit warmer Luft", erklärt der Dermatologe Neal Schultz, Park Avenue. „Sie müssen [Feuchtigkeit] ergänzen, denn wenn sie trocken genug ist, verdunstet die Feuchtigkeit unserer Haut in der Luft. Dies ist besonders im Winter wichtig. Jede Möglichkeit, Luft in einer Umgebung, in der Sie viel Zeit verbringen, mit Feuchtigkeit zu versorgen, wird hilfreich sein. “
Luftbefeuchter geben der Luft Feuchtigkeit, beruhigende, ausgetrocknete, juckende, rissige Haut. Wenn also ein Luftbefeuchter bei der Bekämpfung trockener Haut hilft, kann er es auch so weit zusammenfalten, dass er Falten glättet? Möglicherweise. „Es wäre, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch genug wäre“, erklärt Dr. Schultz. „Damit es so hoch wird, wären Sie wahrscheinlich unwohl und Ihre Bettlaken wären feucht. Theoretisch ja, aber praktisch werden wir das weitergeben. “



A Life Worth Living: Pushing the Limits of Duchenne (Oktober 2020).