Grünkohl ist großartig und alles, aber was wäre, wenn jemand Ihnen sagen würde, dass um die Kurve ein noch gesünderes Grün war und dass es nach - Schnupfen - Speck schmeckt?! Wie die Zeit berichtet, haben Forscher der Oregon State University eine neue Sorte Algen entwickelt, die auf dem Weg ist, das neueste und beste Superfood zu sein.
Die Algen sind eine neue Sorte roter Meeresalgen, genannt Dulse, die entlang der Atlantik- und Pazifikküste wächst. OSU-Forscher begannen zunächst mit dem Anbau von Abalone-Schnecken, erkannten jedoch bald ihr Potenzial als Nahrungsergänzungsmittel (sie haben den doppelten Nährwert für Grünkohl!) Und entwickelten eine bewirtschaftbare Sorte.
Dulse sieht sehr nach rotem Salat aus und schmeckt den Forschern zufolge frittiert wie Speck, wenn er gebraten wird. Das Landwirtschaftsministerium von Oregon hat OSU einen Zuschuss zur weiteren Erkundung seiner Verwendung gewährt, und das Forschungsteam arbeitet mit Köchen zusammen, um Wege zu finden, um dulse zu einem Star auf Ihrem Teller zu machen. Nichts klingt träumerischer als ein Superfood mit den Freuden von Grünkohl, Speck und Algen in einem, also drücken Sie die Daumen!

"Bacon Jam" - diese Speck-Zwiebel-Marmelade gehört in jeden Kühlschrank! (September 2019).