Der Januar ist eine gute Zeit, um neue Dinge auszuprobieren. Viele von uns haben Neujahrsvorsätze beschlossen, die entschlossen sind, von jetzt an glücklicher und gesünder zu sein. Oft sind jedoch weitreichende Vorsätze schwer zu halten, selbst Ziele, die darauf abzielen, gesund zu bleiben. Biss nicht mehr ab als du kauen kannst! Indem Sie sich an kleine, leicht erhältliche Änderungen halten, bevor Sie es merken, haben Sie Ihr Ziel erreicht. Und ein Ziel wird ein anderes Ziel bringen. Probieren Sie es aus… Sie werden sehen. Zum Beispiel, wenn Sie diesen Monat an Ihrer Diät arbeiten? Nach einer Weihnachtszeit, die mit fabelhaften Lebensmitteln gefüllt ist, werden nachgiebige Leckerbissen, die normalerweise nicht in solchen Mengen gegessen werden, jetzt ein großartiger Monat, um die Lebensmittel, die Sie essen möchten, zu überdenken. Sie müssen nicht Ihre gesamte Diät überholen. Snacks sind ein großartiger Ort, um zu beginnen. Wenn der Mittagsnachmittag bahnt und Sie nach einer Tüte Chips greifen, vielleicht einen Keks, halten Sie an, denken Sie nach und versuchen Sie es noch einmal! Nimm stattdessen eine Handvoll Nüsse, vielleicht eine Orange oder vielleicht ein bisschen griechischen Joghurt. Eine Kalorie ist keine Kalorie, keine Kalorie. Im Durchschnitt benötigt eine erwachsene, nicht schwangere Frau täglich etwa 1800 bis 2000 Kalorien. Ein Oreo-Cookie hat etwa 80 Kalorien. Und gesättigtes Fett. Und Zucker hinzugefügt. Eine Nabelorange hat ungefähr 80 Kalorien. Und kein gesättigtes Fett. Und jede Menge Antioxidantien wie Vitamin A und C. Ich wiederhole: Eine Kalorie ist keine Kalorie. Nicht alle Lebensmittel sind gleich. Warum ist das wichtig? Was ist ein Cookie im Schema der Dinge? Lass mich dir sagen. Viele der chronischen Krankheiten, die uns betreffen, sind vom Lebensstil geprägt. Ihr Lebensstil beeinflusst Ihre Gesundheit. Ob Sie heute frühstücken, ob Sie sich heute dazu entschließen, Sport zu treiben, oder ob Sie den Stress in Ihrem heutigen Leben angehen… all das beeinflusst Sie. Und deine Gesundheit. Besorgt um Ihre Taille? Besorgt über Ihr Krebsrisiko? Besorgt um Diabetes? Dann ist es wirklich wichtig, nach einem Keks statt nach einer Orange zu greifen. Kleine Entscheidungen summieren sich. Kleine Vorsätze auch. In den ersten Wochen des neuen Jahres müssen Sie auf sich selbst, Ihren Körper und Ihre Gesundheit achten . Verwandte Artikel: 4 Tipps Wenn Sie sich dazu entschließen, mehr in 2015 zu kochen? Tipps zur Planung von Mahlzeiten für Anfänger

3 SCHLÜSSEL zu deiner POSITIVEN Persönlichkeit (Kann 2021).