Unsere „Live Simply“ -Serie stellt Experten auf ihrem Gebiet vor, die Menschen dabei unterstützen, sich vor ihrem komplizierten, überholten und anstrengenden Leben zu retten. Obwohl die Ansätze vielfältig sind, ist das Endziel das gleiche: Weniger Stress, mehr Freude. Zuerst in unserer Serie ein Yoga-Lehrer, der mit seinem realistischen Ansatz für Wellness Wellen schlägt. David Romanelli ist weit entfernt vom Stereotyp des Yoga-Devotees, bei dem es um mehr geht als dem, dass alle aufhören wollen, bei allem perfekt zu sein und einen Weg zu finden, im Moment zu leben.

Als der Yoga-Lehrer David Romanelli ein Kind war, nahm ihn sein Vater mit zu einem bestimmten World Series-Spiel in Los Angeles. "Ja, es war dieses Spiel", sagt er. "Derjenige, bei dem die Kirk Gibson der Dodgers einen dramatischen, spielgewinnenden Homerun am Ende des 9. Platzes erzielte und einen der berühmtesten Momente der Sportgeschichte hervorbrachte."
Aber der junge David hat den Heimlauf nicht gesehen. „Mein Vater wollte früh gehen, deshalb haben wir ihn vermisst“, sagt er. „Wir waren auf der Autobahn, als es passiert ist. So schmerzhaft."

Die Alp-Träumer – Der Traum vom einfachen Leben | Doku | SRF DOK (September 2019).