Meine Rolle in der Cleveland Clinic bietet mir die Möglichkeit, die Patientenakten zu analysieren. Von den Hunderten, die ich bespreche, finde ich mehrere Trends. Ein häufiges Essen, das ich häufig sehe, ist die Verwendung von Mayonnaise auf Sandwiches. Ich sage oft, wenn Sie wirklich wüssten, was in Mayonnaise ist, würden Sie es wahrscheinlich nicht essen. Mit Eigelb, Zucker und Salz steht die Liste der Zutaten für die beliebtesten Mayonnaise-Sorten ganz oben. Es ist eindeutig keine Wahl, die Sie gesünder und schöner machen wird.

Obwohl es heutzutage viele Variationen von Mayo gibt, von veganen Versionen bis zu solchen, die aus gesünderen Ölen wie Olivenöl oder Raps hergestellt werden, gebe ich meinen Patienten oft einen Tipp, wenn es darum geht, ihrem Sandwich mehr Reißverschluss zu geben, als über Mayonnaise hinaus zu schauen. schönere Aufstriche - solche, die ebenso viel Geschmack und eine ganze Reihe gesundheitlicher Vorteile bieten. Hier sind fünf leckere Aufstriche, die Sie als Mahlzeit berücksichtigen sollten.



Avocado-Aufstrich

Das Hinzufügen von Avocado zu Ihrem Sandwich könnte einen schöneren Mund bedeuten. Das liegt daran, dass der Konsum von Avocado mit einem verringerten Risiko für Mundkrebs in Verbindung steht, so eine Studie von 2007. Neben der Verringerung des Krebsrisikos kann Avocado auch dazu beitragen, dass Ihre Ernährung schön bleibt. Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass Avocadofreunde bessere Diäten und ein geringeres Risiko für ein metabolisches Syndrom hatten. Mischen Sie Avocado in einer Schüssel mit Ihren Lieblingsgewürzen, Knoblauch und Zwiebeln, oder gehen Sie einfach zu und streichen Sie es einfach direkt aus der Schale auf ein Stück 100-prozentiges Vollkornbrot.

Edamame Hummus Spread

Soja bekommt einen schlechten Ruf, aber die Wahrheit ist, es ist voll gesunder Vorteile. Soja-Konsum wurde mit der Senkung des Blutdrucks und der Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit in Verbindung gebracht und kann sogar eine Rolle bei der Verringerung des Risikos einiger Brustkrebsarten spielen. Richtig, das Risiko reduzieren . Obwohl Soja für Brustkrebs-Überlebende traditionell als „schlecht“ angesehen wurde, würde die wissenschaftliche Literatur etwas anderes vermuten. Sowohl eine Studie aus dem Jahr 2009 als auch eine Studie aus dem Jahr 2010 haben gezeigt, dass Soja das Wiederauftreten von Brustkrebs tatsächlich senken kann, während eine andere Studie aus dem Jahr 2009 herausfand, dass der Konsum von Soja im frühen Leben tatsächlich dazu beitrug, das Brustkrebsrisiko zu senken. Nun, da Sie hoffentlich keine Angst mehr haben, wie wäre es mit Edamame als Dip oder Spread? Sie können Edamame Hummus in den meisten Geschäften kaufen oder es selbst in Gemüseverpackungen verwenden.



Schwarze Bohnenaufstrich

Bohnen stehen auf meiner Liste der besten, für Sie besten Nahrungsmittel. Und das aus gutem Grund: Der Konsum von Hülsenfrüchten wurde mit einer besseren Blutzuckerkontrolle als Teil einer niedrig glykämischen Diät und einem verringerten Herzrisiko bei Diabetikern sowie mit Diabetes in Verbindung gebracht ein geringeres Risiko für eine Gesamtentzündung im Körper. Außerdem werden Bohnen mit Ballaststoffen beladen, wodurch Bauchfett reduziert wird. Es gibt unzählige schöne Rezepte mit schwarzen Bohnen. Finden Sie einen und tauschen Sie ihn gegen ein Sandwich aus, das Sie mit Mayo oder Senf verwenden.

Olivenaufstrich (Tapenade)

Möchten Sie Ihre Knochen und Ihr Gehirn schützen? Versuchen Sie es mit Tapenade. Eine Studie aus dem Jahr 2012 ergab, dass der Konsum einer mit Olivenöl beladenen Mittelmeerdiät zum Schutz Ihrer Knochen beitragen kann, und eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass Olivenöl das Potenzial hat, Alzheimer zu verhindern. Wenn das nicht aufregend genug wäre, wie wäre es dann mit seiner Fähigkeit, Ihre Gene zu beeinflussen, um Ihre Gesundheit zu verbessern? Stimmt. Eine Studie aus dem Jahr 2010 ergab, dass eine mediterrane Diät die Genfunktion verändert hat, um die Herzgesundheit zu verbessern. Schlag das, Mayonnaise. Verwenden Sie Tapenade für Pizza, als Belag für Linsen- oder Lachsburger oder verteilen Sie sie einfach alleine auf einem knusprigen 100-prozentigen Vollkornbaguette.



Senf

Senf - selbst die billige gelbe Sorte! - ist eine der schönsten Gegenden dort. Warum? Weil es viel Kurkuma hat - ein Gewürz (Hauptwirkstoff, Curcumin), das mit allem verbunden ist, von der Verbesserung der Lebergesundheit über die Senkung des Risikos für bestimmte Krebsarten bis hin zur Behandlung von Tendonitis. Verwenden Sie Senf auf Truthahnsandwiches oder gemischt mit Lachs oder Thunfisch in Dosen, um eine leckere Meeresfrüchte-Salat-Option zu erhalten. Es gibt eine wunderschöne Welt jenseits der mit Kalorien, Fett und Zucker beladenen Mayonnaise. Ihre Sandwiches - und Ihr Körper - schreien nach einer anderen Wahl. Jetzt haben Sie fünf gesunde Aufstriche zur Auswahl.

The gift and power of emotional courage | Susan David (Juli 2021).