Schlechte Nachrichten, meine Damen: Laut einem neuen Bericht der US-amerikanischen Zentren für Krankheitsbekämpfung und Prävention werden im Jahr 2030 42 Prozent der Amerikaner fettleibig sein, was bedeutet, dass Sie in den nächsten 18 Jahren sehr unterschiedlich aussehen könnten (und sich fühlen). Etwa zwei Drittel davon Amerikaner sind derzeit übergewichtig und etwa 34 Prozent der Erwachsenen sind fettleibig - und in ihre Skinny Jeans zu passen, ist das geringste ihrer Probleme. Fettleibigkeit ist unter anderem mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und bestimmte Krebsarten verbunden. Darüber hinaus sagt der Bericht auch voraus, dass im Jahr 2030 11 Prozent der Amerikaner stark fettleibig sein werden, definiert als über 100 Pfund Übergewicht. MEHR VON SELBST: Die Top 10 der besten SuperfoodsSo, was können Sie JETZT tun, um sicherzustellen, dass Ihnen dies nicht passiert? Wir haben die SELF-beitragenden Redakteure Stephanie Clarke und Willow Jarosh, eingetragene Ernährungsberater und Mitbegründer von C & J Nutrition, gefragt, wie Sie bis 2030 und darüber hinaus gesund, schlank und sexy bleiben können. Hier sind vier der einfachsten Tipps: 1. Tun Sie etwas - irgendetwas - jetzt. Oft ist die Ungeheuerlichkeit, die Gewohnheiten, die wir über einen langen Zeitraum hinweg erworben haben, so gewaltig, dass wir überhaupt nichts tun. Wählen Sie eine kleine Änderung aus, die Sie heute vornehmen können, und machen Sie so lange weiter, bis es zur Gewohnheit wird. Fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.2. Trinke deine Kalorien nicht. Forschungen haben gezeigt, dass flüssige Kalorien uns nicht so zufrieden geben, wie Kalorien aus festen Lebensmitteln. Wenn Sie ein normaler Sodatrinker sind, entspricht das Trinken einer 12-Unzen-Dose Soda zusätzlich zu Ihrer regulären Ernährung einem Gewicht von 14 Pfund im Laufe eines Jahres. Denken Sie an Limonade, sowie an gesüßten Tees und Limonaden. Verwenden Sie Wasser (flach oder sprudelnd) als tägliches durstlöschendes Getränk. Um den Übergang zu erleichtern, beginnen Sie, indem Sie die Hälfte Ihrer täglichen Sodaaufnahme durch Sprudelwasser und 1-2 Unzen Fruchtsaft ersetzen. Dann arbeiten Sie schrittweise daran, alles durch Wasser zu ersetzen. MEHR VOM SELBST: Lassen Sie 10 Pfund (oder mehr!) 3 fallen. Schaffen Sie ein Netzwerk von Freunden und Familienmitgliedern, die Wert auf einen gesunden Lebensstil legen. Ordnen Sie viele Ihrer gesellschaftlichen Versammlungen zu aktiven Veranstaltungen wie Wohltätigkeitsveranstaltungen / Spaziergängen. Gruppenwanderungen, Spaziergänge, Läufe und Fahrräder; intramurale Sportveranstaltungen; und / oder Gruppenkurse. Auf diese Weise werden Sie sich mit Menschen treffen und umgeben, die auch daran interessiert sind, gesund zu bleiben, wodurch Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit langfristig dasselbe tun. Lerne zu Kochen. Sie müssen kein von Le Cordon Bleu ausgebildeter Küchenchef sein, aber zu wissen, wie Sie grundlegende gesunde Mahlzeiten zu Hause zubereiten, ist der Schlüssel zum regelmäßigen Essen. Restaurantportionen sind in der Regel viel zu groß; voll mit überschüssigen Kalorien, Fett und Natrium; und auch teuer. Kochen lernen ist nicht nur für Sie wichtig, es kann auch dazu beitragen, Fettleibigkeit in Ihrem ganzen Haushalt zu verhindern (Ihr Mitbewohner / Freund / Ehepartner / Kind wird es Ihnen danken). Außerdem macht es Spaß! MEHR VOM SELBST: 5 Minuten bis zum flachen Bauch



Tanzverbot lügt! | Mehr Adipositas durch Tanzverbots Empfehlungen... | Kongsday on Sunday #4 (Kann 2021).