Julissa Hernandez bei Naturally Curly teilt mit, wie man aus erster Hand die Vorteile eines Rasiermessers nutzen kann. Ich habe mich jahrelang ständig gefragt, immer die gleiche Frage "Rasiermesser schneiden oder nicht rasieren", wenn ich einen neuen Stil wollte. Nur den Mut aufzubringen, um meinem Stylisten zu sagen, dass * keuch * ich wollte, dass sie meine Haare rasiert, war eine riesige Aufgabe. Ich hatte nie gewusst, was gelocktes Haar rasieren könnte, bis ich in Forever 21 ein nettes Mädchen traf, das perfekt gelockte Locken mit minimalem Kräuseleffekt hatte. Mein Gespräch mit diesem Mädchen verlief ungefähr so: „Entschuldigung, ich mag deine Haare wirklich. Was ist das für ein Schnitt? “(Übrigens ist dies bei weitem der beste Weg, um Informationen über Schnitt- oder Styling-Methoden zu erhalten.)„ Nun “, sagte sie. „Ich habe Schichten in meinem Haar abgetragen. Mein Haar war ungefähr so ​​dick wie deins. “Meine Reaktion darauf war ungefähr so ​​genau, als ob ich herausfinden würde, dass Eis keine Kalorien hat (wenn es nur wahr wäre). Ich war fasziniert und fasziniert davon, dass etwas, von dem man mir immer gesagt hatte, dass es für Ihre Locken so schlimm war, dass sie so etwas Erstaunliches tun konnten. Deshalb habe ich einige Nachforschungen angestellt, und es scheint, dass meine Antwort auf die unrühmliche Frage der lockigen Haare klar ist: Rasiermesser! MEHR VON NATURALLY CURLY: Elminate Poof Die positiven Aspekte eines Rasiermessers Nick Arrojo, der Meister des Rasiermessers, sagt: „Die Verwendung eines Rasiermessers hilft, mehr Schwung und Bewegung in den Frisuren zu ermöglichen. eine moderne, gezackte, zerzauste Linie; die Fähigkeit, die Textur des Haares neu zu definieren; dickere Texturen verdünnen; kurze, unordentliche und rückgängig gemachte Frisuren; und schöne, weichgeformte Schichten. “Wenn wir also alle die gleichen Horrorstotire gehört haben, aber die Geschichten aus dem wirklichen Leben zu widersprechen scheinen, woher kommen dann all diese Informationen? Es musste von irgendwoher stammen. Razoring kann Wunder für Ihr Haar bewirken, vor allem, wenn Sie dickes gewelltes Haar wie ich haben. Wenn Sie das Haar rasieren, verdünnen Sie Ihr Haar und werfen Ihre zusätzlichen Schichten ab, wenn Sie möchten. Der Prozess wird in langen Schichten ausgeführt, um die Konsistenz des Effekts im gesamten Kopf zu erhalten und ein stilvolleres Aussehen zu erzeugen. Durch das Dünnen der Haare in Schichten wird das Gewicht reduziert, durch das die Locken nach unten gezogen werden, und der untere Teil Ihres Haares sieht aus, als hätten Sie sich mit einem Bludetrockner und einer Bürste in einen Kampf verwickelt und sind furchtbar verloren. Nachdem Sie sich rasiert haben, schneiden Sie ab Im Grunde kann man sich waschen, Leave-in Conditioner auftragen und aus der Tür gehen, ohne sich um die Auswirkungen zu kümmern, dass man nicht viel Zeit aufwenden muss, um den Zug unter Kontrolle zu halten. Ein Auszug aus dem Artikel von Wisegeek.com über lockiges Haar deutet darauf hin, dass „lockiges Haar Kurz geschnitten wird, sollten die Schnitte eher mit der natürlichen Locke gemacht werden als dagegen. Überlegen Sie, einen Stylisten zu suchen, der mit einem Rasiermesser vertraut ist, und Sie könnten einen besseren Schnitt bekommen. “Ich persönlich fand das wahr, als ich mich dazu entschied, den Sommer zu übertreffen. Da sich meine Haare in der Phase der Entscheidung befinden, ob sie vor dem nächsten Sommer herauswachsen oder zu herrlich langen Schlössern krabbeln möchten, war das Rasieren ein Lebensretter. Ich traf den Laden meiner Freunde und sagte dem Stylisten: „Ich brauche Du sollst meine Haare rasieren. Ich bin es leid, so auszusehen, als hätte Molly Ringwald im 'Breakfast Club' einen schlechten Haartag gehabt. “Das Rasieren hat mir erlaubt, Geduld zu haben und meine geistige Gesundheit durch den langen Prozess des Wachsens meiner Haare zu bewahren. MEHR VON NATURAL CURLY: Definiert Ihre Frisur Ihre Sexualität? Aber was ist mit all dem Schlechten? Für die Skeptiker da draußen sagen Sie vielleicht leise, während Sie diesen Artikel lesen: „Es ist mir egal, was Sie darüber sagen, Rasiermesser schneiden ist schlecht für Ihr Haar.“ Und ich sympathisiere. Ich war auch früher ein Skeptiker, nachdem ich von Stylisten gehört hatte, dass "Ihre Haare rasiert werden, nur frizzierbarer werden" und "Rasieren wird Ihre Haare schädigen" oder "Ihre Haare werden merkwürdig und es wird viel Pflege geben. „Wenn wir also alle die gleichen Horrorgeschichten gehört haben, aber die Geschichten aus dem wirklichen Leben zu widersprechen scheinen, woher kommen dann all diese Informationen? Es musste irgendwo entstanden sein. Könnte es sein, dass jemand versuchte, sich mit einem Lady Bic die Haare auszudehnen und das Endergebnis sah, das dieses Chaos verursacht hat? Es ist nicht wahrscheinlich, aber Gerüchte gehen davon aus, dass die Dinge viel absurder sind. Diese Aussagen sind "schlecht für Sie schlecht". Sie sind bis zu einem gewissen Grad wahr, aber mit einfachen Lösungen können Sie vermeiden, dass Sie einen Rasierapparat bekommen und die Vorteile genießen stattdessen.



"Ihre Haare werden nur noch krauser."

Dies wurde aufgrund der Tatsache gesagt, dass das Rasieren das Gewicht verringert und mehr Kringel hinzufügt. Da das Haar nicht belastet wird, nimmt die Locke zu und dies ist nicht unbedingt negativ. Solange Sie wissen, wie Sie sich um Ihre neuen Locken kümmern, gibt es kein Problem. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie etwas Leave-In-Conditioner hinzufügen, sobald Sie den Schnitt erhalten, um das Frizz unter Kontrolle zu halten und Ihr Haar gesund zu halten.

"Rasieren wird dein Haar beschädigen."

Wenn Sie Ihre Haare im trockenen Zustand rasieren, wird Ihr Haar beschädigt. Wie bei allen lockigen Dingen ist ein guter Stylist der Schlüssel zu einem guten Schnitt. Ein guter Stylist wird verstehen, dass trockenes lockiges Haar dazu führt, dass es beschädigt wird und die Fähigkeit eines Chirurgen mit dem Rasiermesser hat. Sehen Sie sich lockige Salons in Ihrer Nähe an und sprechen Sie mit ihnen über den Prozess. Die Chancen stehen gut, dass Sie jemanden finden, der genau weiß, was Sie wollen und wie Sie das am besten können.



"Deine Haare werden seltsam wachsen und es wird viel Pflege nötig sein."

Das ist wahr. Aber die zusätzliche Wartung ist nur eine Routine wie das Erhalten eines Trimmers, um den Stil beizubehalten, und nachdem Sie den Unterschied gesehen haben, warum nicht das zusätzliche Gewicht? Alle sechs Wochen einen Trimm zu bekommen ist auch gut für Ihre Wellen! MEHR VON NATURALLY CURLY: Tipps zum Schneiden von lockigem Haar

Stufen schneiden - einfache Methode II Sissi (Kann 2021).