Wie oft hören Sie von Omega-3-Fettsäuren und Hautgesundheit? Omega-3-Fettsäuren sind bekannt dafür, einen gesunden Ticker zu erhalten, sie verbessern aber auch Ihre Haut. Gesunde Haut beginnt damit, wie Sie Ihren Körper mit Kraftstoff versorgen, und die richtigen Fette zu essen ist der Schlüssel. Echte Schönheit liegt im Inneren, denn was Sie essen, ist sehr wichtig. Beginnen Sie also, Ihren Körper am Esstisch zu verschönern. Essentielle Fettsäuren - Omega-3-Fettsäuren und 6-Fettsäuren - sind die Bausteine ​​für gesunde Zellmembranen. Nicht genug EFAs kann Ihre Haut trocken, entzündet und anfällig für Ausbrüche machen. Ein Gleichgewicht dieser Fette ist entscheidend, um den größten Nutzen zu erzielen. Die meisten Menschen konsumieren zu wenig Omega-3-Fettsäuren und zu viele Omega-6-Fettsäuren, die Ihr Herz zerstören können. Omega-3-Fettsäuren sind in hohen Konzentrationen in Lachs, Makrele, Rapsöl, Safloröl, Flachs, Walnüssen und Soja enthalten. Omega-6-Fettsäuren kommen am häufigsten in Geflügel, Eiern, Avocado, Nüssen wie Mandeln und einer Vielzahl von Ölen vor. Schöne, gesunde Haut und verbesserte Herzgesundheit - kann es besser werden? Ach ja, es kann: Diese Fette verbessern bekanntermaßen auch die Gesundheit der Haare. Etwa 3 Prozent des Haarschafts bestehen aus EFA und die Gesundheit Ihrer Kopfhaut wirkt sich auch auf die Gesundheit der Haare aus. Gesünderes Haar ist elastischer und bricht nicht so leicht, was den Haarausfall verlangsamen kann. Wenn ich das vor 20 Jahren wüsste, hätte ich vielleicht ein volleres Haar! Mit diesem fabelhaften Rezept für Wildköniglachs können Sie nicht nur Ihren Hunger stillen, sondern auch das reine Vergnügen einer bemerkenswerten Mahlzeit genießen, die Sie begeistern wird jeden Bissen genießen. Um es noch geschmackvoller zu machen, folgen Sie der Lachszubereitung und kochen Sie auf einem Außengrill über Klumpenkohlen mit ein wenig getränktem Hickoryholz. Das ist ein köstliches Rezept für einen gesunden Körper, Haut und Haar. Gebratener Wildköniglachs mit süßer Chipotle-Salsa Für 4 Portionen - Portionsgröße: 1 Stück Sweet Chipotle-Salsa Zutaten: ½ Tasse gebratene rote Paprika ¼ Tasse weiche, entsteinte Pflaumen3 Esslöffel Rieslingwein2 Teelöffel Dosen-Chipotle-Paprikaschoten in Lappensauce. Beginnen Sie mit der Hälfte und fügen Sie sie entsprechend der Hitze-Toleranz hinzu.1 Esslöffel Balsamico-Essig1 Esslöffel gerösteter Knoblauch1 Teelöffel Kakaopulver (optional) für eine Mol-Note1 Teelöffel Salz Zubereitung : In der Küchenmaschine glatt rühren. Entfernen und für Lachs reservieren. Wild King Lachs Zutaten: 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine ½ Teelöffel frischer Knoblauch, fein gehackt1 Zitrone, Teelöffel Salz ¼ Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer4 Stück / 4 Unzen Wildkönig Lachsfilets, ohne Haut, ohne Knochen Zubereitung : Ofen vorheizen auf 375 F. Schüssel mischen, Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen, Lachsfilets mischen und hinzufügen, bis sie bedeckt sind. Ein Rost in ein Backblech legen. Legen Sie den Lachs darauf und backen Sie ihn für ca. 12-15 Minuten oder bis er leicht undurchsichtig ist. Mit süßer Chipotle-Salsa servieren. Versuchen Sie immer, Wildlachs zu bekommen, wenn möglich. Achten Sie beim Grillen darauf, dass Sie keine Verkohlung oder übermäßigen Rauch verursachen. Der Frühling steht vor der Tür und die frische Wildlachs-Saison steht vor der Tür. Es ist ein köstliches Abendessen, das auch ein gesundes Rezept für schöne Blicke darstellt! Andrew Ruebensaal trug zu dieser Kolumne bei.

Rezept: Gebratenes Gemüse mit knusprigen Nudeln (Oktober 2020).