Wie jeder, der aufwächst, um über Popkultur zu schreiben, gehe ich ins Kino, wenn ich einige Emotionen durchlaufen muss. Ich hatte vor, bei "Furious 7", dem neuesten Teil der "Fast & Furious" -Serie, zu weinen. Leider für meine Psyche, aber zum Glück für Sie, wurde ich von der makellosen Haut der Besetzung zu abgelenkt.

Ich gehe davon aus, dass Vin Diesel einem in der Luft explodierenden Auto entkommen kann. Ich erwarte nicht zu fragen, welche Feuchtigkeitscreme The Rock verwendet. Alle sind immer an Frauengesichtern interessiert, aber Vin Diesel ist 47. Der Rock (ich boykottiere das "Dwayne" -Rebranding) ist 42. Nach Hollywood-Standards sollten diese Jungs in Skulletons mit Käfern besetzte Käfer sein. Wo wird das Blut des Babys verkauft und soll ich es trinken oder injizieren?



Ich war neugierig auf die makellose Haut der Besetzung und suchte James MacKinnon, den Chef der Make-up-Abteilung der Franchise, seit "Fast Five" aus und fragte ihn, wie ich meine Haut so braun und geschmeidig wie diese unerschrockene, aber treue Familie der harten Männer bekommen könnte. Er hat mir neben "Sei Maskenbildner" oder "Filmstar" Antworten gegeben, wofür ich sehr dankbar bin:

YouBeauty: Wie entwirfst du eine Make-up-Strategie für einen Film, in dem so viel Ethik die Härte ist? Was war deine Strategie?

James MacKinnon: Als Make-up-Künstler wie ein Regisseur ist es mein Ziel, Sie zu Jungs zu führen, die mit dem Make-up mitfahren, als ob der Regisseur Sie mit seiner Regie auf eine Fahrt mitnimmt. Jede Abteilung macht ihren eigenen Film mit dem, was sie haben. Was die Charaktere angeht, so brechen wir ein Skript auf und überlegen uns, welche Charaktere es gibt, wie sie aussehen werden und wie sie sich weiterentwickeln werden, da die meisten Filme einige Tage durchlaufen. Sie wollen keinen Film mit einem Look und einer Frisur. Sie möchten zeigen, dass die Zeit vergangen ist. Wir können diese Schauspieler abbauen.



In ["Furious 7"] haben wir die meisten Mädchen in einem sauberen Make-up / No-Make-up-Look. In den "Fast" -Filmen ist jeder ziemlich natürlich, wir dürfen nicht zu viel machen. Mit diesem Film, wenn sie alle in Abu Dhabi die Treppe hinunterlaufen, ist Michelle in ihrem roten Kleid. Ich glaube nicht, dass sie jemals ein Kleid in der Serie getragen hat. Wir mussten ein paar lustige rote Lippen auf sie machen. Wir haben eine orangefarbene, korallenrote Lippe an Nathalie Emmanuel gemacht. Wir mussten es etwas aufbauschen, anstatt den Make-Up-Look, den jeder normalerweise hat.

Ist alles, was wir schminken sehen? Die Haut eines jeden war so perfekt, dass ich davon ausgehen konnte, dass es sich um Spezialeffekte handelte.

Es ist alles Make-up. Bei HD sollte es umgekehrt sein - es sollte mehr Unvollkommenheiten aufweisen. Leider ist [HD] nicht für eine alternde Frau oder wirklich für irgendjemanden gemacht; Es ist für NASCAR und Animal Planet gemacht. Wir müssen das kompensieren, weil es jede Pore zeigt. Und wenn Sie zu viel Make-up auftragen, sehen Sie am Ende das Make-up. Es gibt eine feine Linie.



Wie passen Sie Make-up und Hautpflege für HD an? Wir gehen nicht vor Fernsehkameras, aber gibt es einen Rat, den Sie denjenigen geben können, die diese Geschmeidigkeit wünschen?

Es ist alles in der Anwendung. Die meisten Leute benutzen den Schwamm, der mit dem Kompakt kommt. Nach drei oder vier Anwendungen hat das Ding so viele Bakterien, dass man es nicht unter einem Mikroskop betrachten möchte. Die Menschen sollten versuchen, frische Produkte, frische Bürsten und frische Schwämme zu verwenden, und die Anwendung wird reibungsloser vonstatten gehen. Wir verwenden keine Schwämme mehr, wir verwenden Schönheitsmixer. Die Produkte dringen nicht in sie ein, sie bleiben oben.

Sie können Ihre Grundierung auch mit einem Pinsel auftragen, damit sich das Produkt glatt anlegt. Auch: Pat, reiben Sie nicht. Wenn Sie reiben, schmieren Sie es herum und heben 90% davon an und bewegen es in verschiedene Richtungen. Wenn Sie Ihre Stiftung anklopfen, bleibt das Produkt an einer Stelle haften. Verbringe ein paar Dollar mit deinen Pinseln. Am Ende sparen Sie sich, wenn Sie die richtigen Werkzeuge vor sich haben.

Also machst du Dwaynes (The Rock) Make-up persönlich. Kannst du mich durch deinen Prozess für seinen Look führen?

Ich habe Dwayne für die letzten fünf Filme gemacht. Offensichtlich ist er ein hübscher Mann und braucht nicht viel, also ist er ein einfaches Make-up. Er verwendet La Mer (Hautcreme) und liebt dieses Produkt. Wir gleichen nur seinen Hautton aus und beseitigen Fleckigkeit oder ein paar Schönheitsfehler.

Sie wollen sich nicht zu sehr mit Männern beschäftigen. Sie möchten ein wenig von ihrem natürlichen Hautton durchdringen, aber geben Sie ihnen die Gleichmäßigkeit, die vor der Kamera auftritt. Sie können kein Nachleuchten vor der Kamera haben, wenn nichts eingeschaltet ist. Bei Dwayne ist es das Hauptziel, nicht glänzend zu sein. Bei „Fast 5“ warf er sich eine Flasche Wasser über den Kopf, bevor er jede Szene schoss. Wenn Sie Fast 5 sehen, tropft während des Filmens immer Wasser durch seinen Ziegenbart. Er mag ein bisschen Realismus, er liebt ein bisschen Schweiß. Er ist ein großer, starker Typ - wir gehen jede Show mit Dwayne durch, weil er glänzende, glühende Arme mag. Ich denke, das ist von seinen Wrestling-Tagen übrig geblieben.

Haben Sie etwas mit den Hautpflegeplänen Ihrer Schauspieler zu tun?

Ich würde sagen, ein paar Schauspielerinnen haben ein festes Regime. Wir können sie wahrscheinlich davon überzeugen, dass einige ihrer Sachen für ihren Hauttyp nicht die Besten sind. Dwayne ist ein großer Fan von La Mer. Er geht durch das Zeug wie Wasser. Jan Marini ist wahrscheinlich meine andere Lieblingslinie. Es hängt alles von der Haut der Person ab. Nicht jede Marke funktioniert für alle - Jan Marini ist gut für Akne neigende Haut, La Mer ist großartig. Neutrogena ist auch immer großartig.

Hast du noch andere Lieblingsprodukte, die du am Set benutzt hast?

Ich benutze viel von der Armani-Linie. Die Maestro [Foundation] -Linie ist verrückt, verrücktes großartiges Zeug. Alle neuen Produkte, Farben, ist einer meiner Favoriten. Wir waren in Abu Dhabi, also mussten wir das Fundament eines jeden verdunkeln, weil es dort 130 Grad hat. Jeder kam mit etwas Bräune oder Verbrennung vom Wochenende zurück, also mussten wir das kompensieren. Ich mag einen Selbstbräuner für Jungs namens Summer Tan. es hat einen nicht ganz grünen Unterton, aber nicht orange. Es hat ein natürliches Aussehen. Sie können auch Ihre einfachen Sally Hansen-Sprays nicht schlagen.

Es gibt auch viel Kampf und Action im Film. Wie machst du das Make-up für diese Szenen?

Die erste Szene des Films war eine Szene, in der Luke Evans verbrannt werden sollte und im Krankenhaus. Wir verbrachten Wochen und Wochen damit, wie brutal das Make-up von Verbrennungen aussehen sollte. Es war eine fünfstündige Schminkarbeit. Sein ganzer Körper war verbrannt - es war grob, aber nicht zu grob. In der letzten Einstellung haben Sie gerade sein Gesicht gesehen. Das ganze Geld wird ausgegeben, die ganze Zeit des Schauspielers im Make-up-Sessel, und am Ende sieht es niemand.

Das klingt so frustrierend.

Zumindest müssen wir es tun! Ein Autor schreibt "den verbrannten Mann auf dem Bett" in das Skript, und ich muss jetzt herausfinden, was das ist. Wie realistisch soll es sein? Das ist der Spaß meiner Abteilung. Ich kann einen coolen Make-up-Look machen.

Paul [Walker] hat den Realismus immer gemocht. Wenn er geschlagen wurde, wollte er eine Narbe sehen. Er ist nicht wie: "Ich wurde 15 Mal in das Gesicht geschlagen, ich bekomme keine Schnitte, ich bekomme keine Kratzer." Er wollte es richtig machen. Sie wollten einen Schuss machen, in dem er den Gang falsch geschaltet hat. Er bat um zwei Sekunden, um es richtig zu machen, so dass das Publikum es als richtig erachtet.

Hast du Lieblingsgeschichten vom Set?

Es gibt eine Szene im Film, in der Kurt Russell auf einer Wüstenstraße abgesetzt wird. Es gibt eine große Ansicht von Paul und er trägt meine Hose. Wir hatten eine Abenddämmerung und wir sind alle zur Location gegangen und wir sind dort angekommen und alle sagen: „Wo sind die Klamotten? Wo sind die Klamotten des Schauspielers? “Und alle sind wie:„ Sie sind am Set. “Leider gingen alle Klamotten des Schauspielers an den zweiten Ort, einen 45-minütigen Hubschrauberflug. Ein Hubschrauber fliegt also die Kleidung zurück und wir hatten 10 Minuten, um den Schuss zu machen. Ich ziehe meine Hose aus, Paul trägt meine Hose, ich stehe mitten in der Wüste mit einem Sarong um meine Taille, um meine Unterwäsche zu verdecken, damit er sie abschießen kann. So passiert das in den Filmen: Sie tun alles, um dies zu ermöglichen.

Wird es eine "Fast 8" geben?

Warum nicht das Franchise fortsetzen, das jeder liebt?

Dieses Interview wurde komprimiert und bearbeitet.

Calling All Cars: The Grinning Skull / Bad Dope / Black Vengeance (Juli 2021).