Es ist Herbst - die Zeit des Jahres, in der Make-up-Paletten reich werden und die Haare eine Aussage treffen, wenn unsere Garderoben in prächtige Schichten übergehen. "Um zu sehen, was als nächstes bei den Trends Haar und Make-up passiert, muss man auf die Startbahn schauen - die Kleidung bestimmt, wie schön die Kollektionen aussehen", erklärt der berühmte Stylist Patrick Melville, der im Herbst 2013 bei der New York Fashion im Herbst 2013 stand Woche.

Kreativität ist vielleicht in vollem Umfang vorhanden, aber auch die Wissenschaft. Von geschliffenen Pferdeschwänzen über Armeegrünnägeln bis zu diffusen Lippen sind selbst die künstlerischsten Trends in der Wissenschaft begründet. Lesen Sie weiter, während wir analysieren und illustrieren.



1 Trend: Popsicle Lips

Gesehen bei: Dior, Marni, Kenneth Cole, Fendi, Derek Lam

Mode liebt eine helle, kühne Lippe - und in dieser Saison verbreitete sich der Schmollmund von den dunklen Kanten zu den pulsierenden Zentren für eine kreative Wiedergabe, die den bunten Nachwirkungen eines Eis am Stiel ähnelte. Bei Kenneth Cole zeichnete Romy Soleimani, Maskenbildner von MAC, die Lippen mit dem schwarzen Burgund und vollendete das Zentrum in Kirsche, um den klassischen Verführungsschatten "kantig, hart" anzugehen. "Der Ombré-Effekt lässt Ihre Lippen sehr üppig und voll aussehen", sagte Soleimani.

Es ist kein Wunder, dass der bienengeprägte Look ikonisch geblieben ist, von Marilyn Monroes Rot zu Angelina Jolies Akt; Es stellt sich heraus, je voller Ihre Lippen sind, desto höher sind Ihre Östrogenhormone, was bedeutet, dass Sie fruchtbarer sind. Dies ist auch der Grund, warum die Lippen an Umfang verlieren und mit dem Alter abnehmen, wenn die Jugend langsam verblasst. Aber heute brauchen Sie nicht zu verzweifeln: Es gibt eine unendliche Auswahl an Lippenprodukten auf dem Markt, die behaupten, Sie würden sofort verziehen.



2 Trend: Coiled Chignons

Gesehen in: Houghton, Bibhu Mohapatra, Anthony Vaccarello, Rag + Bone, Jason Wu und Peter Som

Wartende Damen traten diese Saison mit exquisit verpackten Chignons aus, die eine August Grace Kelly und Catherine Deneuve-artige Coolness ausstrahlen. Bei Bibhu Mohapatra wurden die Windungen von „Wendungen einer Wabe - einer komplexen Schichtstruktur inspiriert, die den raffinierten Ton der Herbstkleidung anspricht“, sagte Amit Abraham, Stylist von L'Oréal Professionnel.

3 Trend: Coiled Chignons

Bitte beachten Sie: Chignons sind eine geheime Anti-Aging-Waffe. Im Gegensatz zu Ballerina-Brötchen und anderen straffen Hochsteckfrisuren, die starr wirken können und ein alterndes Gesicht hart wirken lassen, sind die Chignons locker und verzeihend - und sie eignen sich sogar dazu, das Volumen an der Wurzel zu reizen und ein paar alterswidrige Strähnen um das Gesicht zu ziehen.



4 Trend: Gewickelte Chignons

Coils krönte auch Chignons bei Peter Som, wo Wella Professionals-Stylist Christopher Dove sagte: "Die Schlichtheit ist sowohl minimal als auch auffallend stark."

5 Trend: Bangin 'Braids

Gesehen bei: Rodarte, Alice + Olivia, Christian Siriano, Viktor + Rolf

"Rock 'n' Roll-Prinzessin" war der Blick auf Rodarte, als John Friedas leitender Stylist Odile Gilbert zwei Zöpfe am Hinterkopf mit einer Rosette über einer Kaskade weicher Wellen verband. "Dies ist für jeden zu Hause extrem einfach", sagte sie.

6 Trend: Bangin 'Braids

Bei Alice + Olivia zieren klobige Milchmädchen-Zöpfe den Kopf, um die Romantik der femininen Kleider der Kollektion zu betonen. "Um einen natürlicheren Blick auf die Straße zu haben, lockerte ich die Zöpfe mit meinen Fingern und zog ein paar Strähnen heraus", sagte der leitende Stylist und Moroccanoil Artistic Director Antonio Corral Calero.

7 Trend: Bangin 'Braids

Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen symmetrische Gesichtszüge am attraktivsten finden. Wenn Sie Bereiche mit Missverhältnissen haben (und das ist bei fast jedem der Fall!), Können Sie durch das Anbringen von Zöpfen in Ihrem Haar die Kompatibilität Ihrer Merkmale tatsächlich verbessern, da das abwechselnde Muster nicht auf die Asymmetrie aufmerksam macht, wie dies bei einem mittleren Teil oder runden Brötchen der Fall ist . „Wenn Sie über große Funktionen verfügen, probieren Sie dickere Zöpfe aus. Kleinere Funktionen wirken am besten mit zarten Zöpfen“, sagt Mark Garrison, Inhaber und Stylist des New Yorker Salon.

8 Trend: Nackte Nägel

Gesehen bei: Jason Wu, Donna Karan, Carolina Herrera, Derek Lam, Alexander Wang, Rag + Bone

Knackige, dunkle Nägel aus vergangenen Zeiten machten auf unzähligen Landebahnen erfrischend luzente Tipps. Beachy Sandstein inspirierte bei Alexander Wang matte Nägel, während schiere Cremefarbene Nägel bei Jason Wu als perfekte Kulisse für kunstvollen Handschmuck dienten. „Nackte Nägel sind auf minimalistische Weise sehr elegant - sie lassen Ihre Finger länger aussehen“, sagte Jin Soon Choi von Derek Lam, wo sie Nägel in beigen Nuancen der neuen Nudité- und So Vain-Lacke von Estee Lauder lackierte.

Nackte Nägel ahmen auch die gleichbleibende Farbe von natürlich gesunden Nägeln nach, wenn Sie den richtigen Farbton für Ihre Haut auswählen. (Der falsche Akt kann den gegenteiligen Effekt haben.) Coole Hautfarben sollten nach Schattierungen mit einem Hauch von Rosa suchen, während warme Hautfarben in beige-gelben Untertönen am besten aussehen, sagt Promi-Maniküristin Deborah Lippmann. Olivgrüne Haut kann sich an einen Teint erinnern, der dem Teint ähnlich ist, und tiefe Hautfarben brutzeln in bronzierten Tönen.

9 Trend: Pfirsichbacken

Gesehen bei: Moschino Cheap & Chic, Carolina Herrera, Ralph Lauren, Gucci

Bei Carolina Herrera war „klassische Weiblichkeit der 1940er Jahre“ die Inspiration für die sanfte Blüte des frechen Pfirsichs. "Es kommt darauf an, die natürliche Schönheit des Modells zu verbessern", sagte die Make-up-Künstlerin von MAC, Diane Kendal.

Untersuchungen haben gezeigt, dass das Erröten besonders weiblich ist, da das Phänomen bei Mädchen viel häufiger als bei Jungen auftritt und auch bei Jungen häufiger vorkommt. Wangen spülen sich bei erhöhtem Blutfluss an, was Wissenschaftler mit Gesundheit, Leidenschaft und sexueller Erregung verbinden. Und wie bei vielen guten Dingen verblasst die verführerische Fähigkeit des Spülens mit dem Alter.

10 Trend: Pfirsichbacken

Ein natürlicher Flush kann mit dem Alter verblassen, aber dafür ist Make-up gedacht. Pfirsichbacken stahlen die Show bei Moschino Cheap & Chic in Mailand, wo der leitende Make-up-Künstler Tom Pecheux alle Crème-Make-up-Produkte verwendete, um die Feuchtigkeit der Haut zu betonen.

11 Trend: Undone-Done Hair

Gesehen bei: BCBG Max Azria, Altuzarra, Vera Wang, DVF

Betthaar ist ein klassisches cooles Mädchen für die Fashion Week. In dieser Saison trägt sie die eher tragbare Gestalt von genähtem Haar, wie die „Luxe-Grunge“ -Textur bei BCBG Max Azria.

Melville sagt, es ist ein Kinderspiel, zu Hause mit Hilfe eines Haarpuders wie Aveeno Pure Renewal Dry Shampoo zu erreichen. Sprühen Sie einfach auf die Wurzeln und föhnen Sie sie mit den Fingerspitzen an, um eine Textur zu erhalten, die sich verdoppelt und Ihnen dabei hilft, das Waschen für einen oder zwei Tage zu überspringen.

MEHR : Beach Wave-Tipps von echten Surfern

12 Trend: Undone-Done Hair

Glamourös berührbare Füße bei Vera Wang.

13 Trend: Nackte Schönheit

Gesehen bei: Balmain, Theyskens 'Theorie, DKNY, Chloé, Dries Van Noten, Jenny Packham, Derek Lam

Maximalist war das Schlüsselwort in Balmain, wo Make-up-Künstler Tom Pecheux großen und auffälligen Designs der 80er Jahre ein nacktes Gesicht entgegensetzte, das "mit allem, was mit den Klamotten los ist, nicht konkurriert."



14 Trend: Nackte Schönheit

Studien haben gezeigt, dass die Hautklarheit auch bei fehlender Faltenbildung und nachlassender Haut überkommt, wenn es um die Wahrnehmung von gesunder und jugendlicher Haut geht.

15 Trend: Nackte Schönheit

Man hat herausgefunden, dass Menschen mit gleichmäßiger Haut die schönste von allen sind.

16 Trend: Nackte Schönheit

Bei Theyskens 'Theory entschied sich Make-up-Künstler James Kaliardos für MAC auch für ein bloßes Gesicht, um galaktische Designs auszugleichen, sagte jedoch: "Es braucht ziemlich viel Produkt, um den Eindruck zu erwecken, als würde kein Produkt verwendet!" Tatsächlich nutzte Kaliardos den Vorzug fünf verschiedene Concealer- und Coverup-Produkte an professionellen Modellen, um ein attraktives „natürliches“ Gesicht zu erzielen, das in Bereichen wie den Augen und Deckeln hell war, die ansonsten dunkel aussehen könnten.



17 Trend: Traubenlippen

Gesehen in: Louis Vuitton, Fendi, Cynthia Rowley, Derek Lam, Oscar, Renta, Vera Wang, Anthony Vaccarello

Von einem fast schwarzen Vamponfarbton bis zu einem üppigen Beerenfleck war Traube die Lippenfarbe der Saison. "Es ist eine Kombination aus einer schicken Retro-Lippe und einem punkigen Look", sagte Chanel Creative Director von Makeup Peter Philips hinter der Bühne der Fendi-Show, wo Models eine Marlene Dietrich-artige Lippe trugen, die mit Fuchspelz-Mohawks um Aufmerksamkeit kämpfte; Dieser Trend ist nichts für Feinschmecker.

Provokative Lipcolor mit tiefblauen Untertönen wie Trauben, Rot und Fuchsia sind dafür bekannt, dass Zähne weißer erscheinen. Die New Yorker Kosmetikzahnärztin Lana Rozenberg, DDS, erklärt, dass unsere kulturelle Obsession mit weißen Zähnen nur mit ihrer Verbindung zur Jugend zu tun hat und dass gelbe Zähne wie Falten wirklich keinen Zusammenhang mit dem Wohlbefinden haben. „Gelbe Zähne können genauso gesund sein, wenn nicht sogar gesünder als weiße Zähne - es ist nur unsere Wahrnehmung“, erklärt sie.



18 Trend: Polierte Ponys

Gesehen bei: Ralph Lauren, Michael Kors, Donna Karan, Alexander Wang, Lacost, Lanvine, Jenny Packham

Wer liebt keinen Pferdeschwanz? Auf den sofort zusammengezogenen Stil kann man sich verlassen, um den Tag vom Fitnessstudio bis zum Last-Minute-Dinner zu retten. "Wenn Sie ein Teil überspringen, schmeichelt es jedem Pferdeschwanz, denn es bringt Wangenknochen zum Vorschein", sagte der leitende Haarstylist Guido Backstage bei Alexander Wang, wo er cognacfarbene Verlängerungen zu einem zweifarbigen Pferdeschwanz formte.

19 Trend: Polierte Ponys

Ein hoher Pferdeschwanz ist einer der besten Tricks der Schönheit, die der Alterung entgegenstehen, da sie die Schläfen und Augen für einen nichtoperativen Schub hebt, sagen Experten. Der Trick besteht darin, das Pony genau an der richtigen Stelle zu befestigen - dem Hinterkopfknochen, der in der Mitte des Hinterkopfs liegt, rät der berühmte Stylist Rodney Cutler. Für noch mehr Schwerkraft trotzt die Jugend etwas Schwanzflügel mit einem Bügeleisen.

20 Trend: Polierte Ponys

Bänder bei Jenny Packham fühlten sich mädchenhaft Alice-In-Wonderland an.

21 Trend: Polierte Ponys

Bei Michael Kors gaben Bondage-Tape-Basen hohen Ponys ein überragendes Gefühl.

22 Trend: Armeegrüne Nägel

Gesehen bei: Prabal Gurung, Nicholas K., Nicole Miller

Stimmungsvolle Polierschattierungen haben die letzten Saisons dominiert, mit der jüngsten Beschwörung eine Armeetarnung in Grün. Jin Soon Choi für Sally Hansen hinterlegte hinter der Bühne von Prabal Gurung eine sanft abgerundete Form der Nägel, bevor er eine Schicht Loden Green-Lack auftrug und dann ein goldenes „V“ im Zentrum des goldenen Wappens lackierte (beide Polituren im September in Drogerien erhältlich) (Jeweils 8 $), um eine Illusion zu erzeugen. "Je länger und dünner die V-Form ist, desto länger erscheint der Nagel", erklärt Choi.

Nägel sind Vorboten der Gesundheit, wobei die Größe und Form der Nagelplatte Bedingungen wie Anämie (angezeigt durch eine konkave Form) bis hin zu Anomalien in der Lunge und im Herzen (verbunden mit Nägeln, die sich über den Fingerspitzen krümmen) aufzeigen. Chois Trick, Nägel lang und kräftig erscheinen zu lassen, vermittelt unbewusst die Botschaft, dass der Träger mit der Gesundheit und Kraft gesegnet ist, mit der er sie wachsen lässt.

Belgrade with Boris Malagurski | HD (August 2021).