Wenn es um empfindliche Haut geht, ist es nicht so einfach zu definieren, wie Sie vielleicht denken. In einigen Dermakreisen gelten Akne, Rosazea, Stechen und Brennen sowie Kontaktdermatitis als empfindlich. Der gemeinsame Kern all dieser Zustände ist die gefürchtete Entzündung. Was ist also die Ursache Ihrer Empfindlichkeit?

Akneempfindlichkeit: Bei Akne ist eine Entzündung eine Folge von überaktiven Öldrüsen, die Talg produzieren, der sich mit abgestorbenen Hautzellen und anderen Ablagerungen vermischt und die Poren verstopft. Dies schafft eine optimale Wachstumschance für Bakterien. Das Abwehrsystem des Körpers führt einen Krieg gegen die Bakterien, was zu einem entzündeten Pickel führt.



Rosacea-Empfindlichkeit: Rosazea ist ein Hautzustand ohne klare Ursache. Es gibt jedoch bekannte Auslöser wie Sonneneinstrahlung, emotionaler Stress, heißes Wetter, Wind, würziges Essen und viel Bewegung, um nur einige zu nennen. Rosazea-Symptome können je nach Typ variieren und als Flush, anhaltende Rötung, Beulen / Pickel und sichtbare Blutgefäße erscheinen.

MEHR : Alles über Rosazea

Kontaktdermatitis: Kontaktdermatitis ist eine entzündliche Reaktion, die auftritt, wenn etwas mit Ihrer Haut in Kontakt kommt, was zu Reizungen oder allergischen Reaktionen führt. Übliche Schuldige sind Schmuck, Kosmetika, Körperpflegemittel, Weichspüler oder Pflanzen (z. B. Giftefeu).



Brennen und Stechen: Dies ist die Entzündungsreaktion, wenn etwas auf Ihre Haut trifft und Ihre Haut brennt oder sticht (wie z. B. eine Säure oder starkes Retinol). Wenn ich empfindliche Haut nicht heilen kann, kann ich Ihnen Produkte vorschlagen Speziell entwickelt, um die Hautpflege erträglicher zu machen.

Reinigungsmittel für empfindliche Haut : Der hohe Gehalt an PEGs in dieser Formulierung ist von Vorteil, da sie einen anästhesierenden Effekt auf Schleimhäute haben. Mit anderen Worten, es kann das empfindliche Gewebe oder die beeinträchtigte Haut desensibilisieren und den Reinigungsprozess angenehmer machen.

: Das primäre Reinigungsmittel in diesem Reinigungsmittel hilft bei der Verringerung der Beschwerden, die bei empfindlichen Hautarten auftreten. Natriummyristoylsarkosinat enthält einen Fettsäureabschnitt des Moleküls, der es auf der Hautoberfläche hält. Dies reduziert die Irritation, da es nicht in die Haut eindringt und Inhaltsstoffe mitbringt, die möglicherweise zu Irritationen führen können.



Feuchtigkeitscremes für empfindliche Haut: Diese Feuchtigkeitscremes wurden als Antwort auf die Hautempfindlichkeit entwickelt, die durch die Nachwirkungen der Chemotherapie hervorgerufen wird. Die Haut wird während solcher harten Behandlungen viel zerbrechlicher und erfordert typischerweise Formulierungen mit Feuchtigkeitsspendern und Heilmitteln, die helfen, die Haut zu beruhigen, ohne zusätzliche Beschwerden zu verursachen.

3Rx Skin Therapy Targeted Serum: Dieses Produkt enthält das HylaSponge-System, eine Matrix aus drei verschiedenen Hyaluronsäuretypen, die eine Feuchtigkeitssperre auf der Hautoberfläche bildet. Dies führt kontinuierlich zu Feuchtigkeitsentlastung für die beeinträchtigte Haut ohne weitere Reizung.

CV Skinlabs Rescue + Relief Spray: Wenn die Haut für Berührungen zu empfindlich ist, kann dieses Spray Abhilfe schaffen. Ein Cocktail aus wirksamen Entzündungshemmern wie Bisabolol, Ingwerwurzelextrakt und Kurkuma wirkt mit der beruhigenden Wirkung von Haferkern und Aloe, während das Beta-Glucan die Haut heilt.

MEHR : Reinigungswasser ist ideal für empfindliche Haut

Suizid - Ein sensibles Thema (September 2020).