Wenn Sie jemals auf Instagram eines Trainers gesucht haben - und ich empfehle es Ihnen -, können Sie für jede Minute, die Sie außerhalb des Fitnessraums verbringen, 17 Wochen tief und schuldig enden. Sicher, es wäre wahrscheinlich hilfreich, bevor Sie heute ins Büro gehen. Aber es gibt nur so viele Stunden am Tag, und Sie haben gerade geklappt. Verdienst du keine Pause?

Ja, aber nur eine kleine, sagt Dan Giordano, der das physikalische Therapiezentrum Bespoke Treatments in NYC gegründet hat. „Wenn Sie trainieren, machen Sie kleine Tränen in Ihren Muskelfasern. Wenn Sie sich nicht ausruhen, verlangsamt sich der Reparaturprozess “, sagt Giordano. Ein Ruhetag pro Woche sollte ausreichen, um Ihren Körper heilen zu lassen. Ja, das sind sechs Tage Training. Wählen Sie Ihren Tag mit Bedacht aus!



Anfänger sollten mit 150 Minuten Cardio pro Woche beginnen. Wenn Sie darüber nachdenken müssen, ob Sie Anfänger sind, dann sind Sie wahrscheinlich, sagt Giordano. Wechseln Sie zwischen Cardio-Training und Krafttraining, um Ihre sechs Tage in der Woche zu erreichen.

Basheerah Ahmad von 360T Fitness auf OWNZONES empfiehlt, vor dem Erstellen eines Trainingsplans mehr über Ihren Fitness-Status nachzudenken. Ahmad sagt, wenn Sie mit dem Training noch nicht vertraut sind, können Sie Ergebnisse von zwei bis drei Tagen pro Woche mit "mäßiger Bewegung bei niedriger Intensität für 30 bis 60 Minuten" sehen. (Versuchen Sie diese Krafttraining zu Hause oder einfache Yoga-Posen.) Wenn Sie sich für körperlich fit halten, erhöhen Sie die Häufigkeit, Dauer und Intensität Ihres Trainings. Ahmad empfiehlt, dass ihre Kunden mindestens vier bis sechs Mal pro Woche in 45 bis 90 Minuten Sitzungen trainieren.



Mit neun Stunden Arbeit pro Woche ist es wichtig, dass Sie sich nicht verletzen und, fast ebenso wichtig, sich langweilen. „Wenn die gleiche Art von Aktivität täglich wiederholt wird, belasten Sie die Gelenke, Muskeln und Bänder, die bei dieser Aktivität am häufigsten verwendet werden. Ganz zu schweigen davon, dass das Gleiche jeden Tag zu Langeweile und Burnout führt “, sagt Ahmad. Sie empfiehlt auch mindestens einen ganzen Tag ohne Aktivität oder einfach leichte Dehnung und Saunadauer.

Mach dir keine Sorgen, du wirst es wissen, wenn du es übertrieben hast. Giordano sagt, wenn Übertraining auftritt, fühlen Sie sich müde und ständig erschöpft - weit mehr als bei einem normalen intensiven Training. Sie können ein Gewichtsabnahme-Plateau erreichen und Frauen können eine Veränderung oder Abwesenheit ihres Menstruationszyklus feststellen. Also stellen Sie sicher, dass Sie diesen Saunatag nehmen! Hoffentlich sind Sie mehr als glücklich, einen Tag drinnen zu verbringen, aber für diejenigen, die einen Tag außerhalb des Fitnessstudios verbringen wollen, gibt es ein gesundes Kürbis-Keksrezept und eine Avocado-Maske für den Heimgebrauch - Sie werden herausfinden, was zu tun ist .



Wie oft trainieren in der Woche? Meine Meinung - Wie oft sollte man in der Woche trainieren? (April 2021).