Hätte Nora Ephron - die gefeierte Autorin, die einen Schimpfwort dafür geschrieben hatte, ihren alternden Hals zu hassen - noch zehn Jahre gelebt, hätte sie eine Klage über ihre… Vagina geschrieben? Möglicherweise angesichts des neuesten Trends bei der Vaginalverjüngung. Wenn das kosmetische Chirurgieverfahren der Wahl in den 90er Jahren die Nase nach der Nase war und die ersten Anfälle mit Brustvergrößerungen behaftet waren, haben die 2010er Jahre eine interessante (wenn auch etwas verwirrende) neue Faszination für die Veränderung des Schambereiches eingeläutet. Und genau wie Schnoz-Arbeit und Boob-Jobs scheint dieser neue Trend Jung und Alt zu gefallen.

„Ich würde sagen, 60 bis 70 Prozent meiner Patienten sind Mitte 20“, sagt Dr. Christine Hamori, Plastische Chirurgin aus Boston. „Es gibt ein paar Teenager, die mit ihrer Mutter kommen, aber die meisten sind erwachsene, gebildete Frauen - Krankenschwestern und Rechtsanwälte - nicht Stripperinnen. Ich habe vielleicht einen exotischen Tänzer gemacht, aber der Brustimplantat-Wahn ist nicht so. “



Schuld am Aufstieg des brasilianischen Bikini-Wachses. Dr. Hamori spekuliert, dass all diese vaginale Faszination mit der Tatsache zu tun hat, dass Frauen mit ihren reizenden Frauenteilen auf eine Art und Weise konfrontiert werden, die historisch noch nie vorgekommen ist. „Die Körperpflege hat sich geändert“, stellt sie fest. „Mit der Haarentfernung sehen Frauen mehr über ihre Anatomie und beurteilen sie ästhetisch. Athleten erleben Reiben und Scheuern. Es gibt ein Bewusstsein, das einfach nicht da war. “Wie sie begeistert betont, hat heute niemand unter 30 Jahren eine ungepflegte Hecke.

MEHR : Die besten und schlechtesten Haarentfernungsmethoden

Egal, ob es um die Gewohnheiten geht, die Modelle von Victoria Secret in ihrer bloßen Skivvie oder die gesellschaftliche Akzeptanz von kosmetischen Veränderungen im Allgemeinen. Es ist keine Frage, dass Frauen sich über sogenannte "Abnormalitäten" selbstbewusst fühlen - das heißt, Unebenheit oder Größe (Husten) ) Was ist zwischen ihren Beinen? Was hat diese Büchse der Pandora sozusagen überhaupt geöffnet? Während der Umfang der vaginalen Verjüngung von der Vaginoplastik (die sich straffen möchte) oder der Verstärkung der G-Punkt-Verstärkung durch sexuelle Sensitivität reicht, ist die Labiaplastie das oberste Verfahren.



Ein ästhetisches Verfahren, es ist im Wesentlichen ein Nip and Trim der Labia minora, um zu verhindern, dass sie über die großen Labia hinausschaut, wenn sie aufrecht stehen. Ziel ist es, die Symmetrie zu verbessern. In einer Gesellschaft, die der Jugend einen hohen Stellenwert einräumt, ist es kein Wunder, dass die ästhetische Ästhetik der eines vorpubertären Mädchens ähnelt: Die Prozedur schneidet die Schamlippen ab, sodass sie weniger sichtbar ist, was unbestreitbar ist kindliche Eigenschaft.

Das zweithäufigste Verfahren, das Hamori durchführt, ist das Aufstoßen der großen Schamlippen, was angesichts der neuesten plastischen Chirurgie nicht überraschend ist. Z. Paul Lorenc, MD, ein plastischer Chirurg in New York City, der in seiner Praxis keine vaginale Verjüngung anbietet, macht das ganze Phänomen bis zu einem natürlichen Fortschritt in Anti-Aging-Verfahren. "Interessant ist, dass es unser Verständnis des Alterungsprozesses in Bezug auf die allgemeine Deflation widerspiegelt", sagt er. „Im Perineum ist es genauso wie im Gesicht und in den Händen - dort, wo die Leute alles tun, um Füllstoffe zu verwenden. Wenn es um plastische Chirurgie im Allgemeinen geht, bin ich überwältigt von der Tatsache, dass wir dieses Konzept all die Jahre vermisst haben. Jetzt wissen wir, dass es nur ums Volumen geht. “



Jedes Gespräch über die vaginale Verjüngung scheint durch das überzeugte feministische Gefühl geprägt zu sein, dass diese Operation nicht nur unangenehm an Genitalverstümmelung erinnert (was offensichtlich keine Wahlmöglichkeit ist), sondern eher über die Gefälligkeit von Männern als über die persönliche Entscheidung.

Dr. Hamori räumt ein, dass einige Patienten negative Kommentare über Kerlinnen von Männern erduldet haben, sie besteht jedoch weiterhin darauf, dass Schwestern dies für sich tun. Eine kürzlich durchgeführte Studie von Dr. Laura Berman vom Chicagoer Berman Center könnte sie unterstützen. Laut einer Pressemitteilung "legen die Ergebnisse nahe, je positiver das genitalische Selbstbild einer Frau ist, desto wahrscheinlicher wird sie ein größeres sexuelles Verlangen, eine bessere Erregung, Schmierung und Orgasmen sowie mehr Zufriedenheit in ihren sexuellen Beziehungen haben." (The Die Studie wurde jedoch vom weiblichen Hygieneriesen Summer's Eve in Auftrag gegeben, also nehmen wir es mit einem Bad mit pH-Balance-Badesalz.) Dennoch: Wenn diese Art von Veränderungen den genitalen selbstbewussten Frauen mehr Selbstbewusstsein verleiht, was ist los? das ganze Urteil?

Das Fazit lautet: Wie bei jedem kosmetischen Verfahren sollten die Verbraucher vorsichtig sein und ihre Forschung betreiben. Die meisten durchgeführten Verjüngungsverfahren sind relativ einfach: Beispielsweise verwendet eine Labiaplastie eine Lokalanästhesie und dauert eine Stunde, was etwa eine Woche Erholungszeit ausmacht. Sie sind nicht billig: Denken Sie zwischen 3000 und 5000 Dollar. (Füllstoffe können zwischen 1200- $ 2000 und mehr laufen, wenn es um Fetttransplantation geht.) Und gehen Sie nicht blind davon aus, dass Ihr Arzt qualifiziert ist. Dr. Hamori warnt davor, dass OB-GYNs und Urologen bei wachsender Nachfrage „auf den Zug steigen“ und die Verfahren anbieten, aber nicht unbedingt Experten oder große Chirurgen sein müssen. Sie sagt, der beste Weg, um einen einzigartig ausgebildeten Arzt zu finden, sei herauszufinden, ob es sich um Spezialisten handelt, vor und nach den Folgen auf ihrer Website suchen und online mit den Leuten sprechen, die das getan haben. Wir würden vorschlagen, diesen Convo mit einem jüngeren zu haben Peer, sagen Sie nicht, Ihre Großmutter, die immer noch versucht, sich an all die Dummköpfe von früher zu gewöhnen.

Leolux Copparo.mp4 (Kann 2021).