Heutzutage gibt es eine interessante Bewegung in den Yogastunden. Plötzlich, nach 2000 Jahren Übung, gibt es weniger nackte Füße, da immer mehr Yogis Socken, Stiefeletten oder Hausschuhe für ihre Sonnengrüße anziehen. Die neuesten, für Yoga spezifischen Schuhe haben klebrige Punkte oder Streifen entlang der Sohlen, um den sicheren Stand zu simulieren, den Sie bekommen Sie treten auf eine Yogamatte. Sie sind entweder wie eine traditionelle Socke geformt, bei der der gesamte Fuß in ein einzelnes, abgerundetes Fach gleitet, oder als "Zehenhandschuhe" mit einem separaten Stofffach für jeden Zeh. Einige Modelle verfügen über strategisch platzierte Polsterungen, um bei Posen, die manchmal an Füßen oder Knöcheln strafbar sind, zusätzliche Dämpfung zu bieten.

Camouflage Printed High Waist Workout Leggings (March 2021).