Bei Cocktailmischern ist allgemein bekannt, dass keine zwei Mischungen gleich sind. Egal, ob Sie der kalorienbewusste Wodkasoda-Sipper oder der Long Island Iced Tea Fresser sind, es kommt immer eine Zeit, wenn Sie den gleichen alten Mixer satt haben und eine schnelle Umrüstung benötigen. In unserem Fall ist diese Zeit jetzt gerade rechtzeitig für den Wechsel der Jahreszeiten!

Für kühle Herbstnächte, in denen Sie sich nur nach einer Tasse Tee sehnen, können Sie sich stattdessen für einen Tee auf Tee-Basis entscheiden. Hier sind zwei super einfache Rezepte mit einem Tee für Cocktails, mit freundlicher Genehmigung von The Owl's Brew!

Gekühlter Klassiker der Eule



Zutaten:

  • 2 Teile Der Klassiker
  • 1 Teil Bourbon
  • Ein Spritzer frischer Zitronensaft

Richtungen:

  1. Gebräu und Bourbon mit Eis schütteln.
  2. Abseihen und auf den Felsen servieren.
  3. Fügen Sie eine Prise Zitronensaft hinzu und garnieren Sie es mit einer Zimtstange und einer Apfelscheibe.

Sangri-Tee

Zutaten:

  • Pink & Black Owl's Brew Tea
  • Weißwein

Richtungen:

Mischen Sie einen Teil Tee mit einem Teil Wein. Fügen Sie Ihre Lieblingsfrucht in einem Glas oder einem Krug hinzu. Wir empfehlen Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren und Orangenscheiben. Die einfachste Sangria, die Sie jemals machen werden!



Rezepte mit freundlicher Genehmigung von The Owls Brew.

Zeitgeist: Moving Forward (2011) (Januar 2021).