Das Vertrauen in das Fitnessstudio zu gewinnen, kann so einfach sein wie das Selfie. Gym Selfies sind genau das, Selfies, die Sie während des Trainings im Fitnessstudio einnehmen.

Obwohl die Wissenschaft darauf hinweist, dass Menschen, die viele Selfies nehmen, tendenziell höhere Werte im Narzissmus erzielen, kann dies tatsächlich ein starker Motivator sein, wenn Sie versuchen, das Selbstvertrauen zu finden, um weiter trainieren zu können.

Hier sind einige aktuelle Beweise, um die Behauptung zu sichern…

Die Forscher nahmen drei spezifische Gewohnheiten an, durch die sich die Menschen glücklicher fühlen, z. B. die Aufnahme von Dingen, die Sie glücklich machen, anderen geben und lächeln. Dann baten sie 41 Studenten, einen der drei Punkte in ihre tägliche Routine aufzunehmen.



  • Ein Foto von etwas machen, das sie glücklich macht.
  • Beim Lächeln ein Selfie nehmen
  • Ein Foto von etwas machen, das jemanden glücklich machen würde, und es ihm schicken.

Sie verfolgten die Stimmung der Schüler, bevor sie mit der täglichen Gewohnheit anfingen. Dann folgten sie. Die Ergebnisse waren wie folgt.

  • Die Leute in der Selfie-Gruppe fühlten sich selbstsicherer, bequemer und kreativer.
  • Die Menschen auf den glücklichen Fotos fühlten sich aufmerksamer und wertschätzender.
  • Die Leute auf dem Foto für andere filzen weniger gestresst und glücklich.

Wie können Sie dies in Ihrem Training einsetzen?

Machen Sie während des Trainings Fotos, insbesondere eine Herausforderung. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Kraft von Selfies zu nutzen, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken. Es kann auch eine großartige Möglichkeit sein, um Ihren Gewichtsverlust und Ihren Fortschritt zu verfolgen.



So kannst du dein Selbstbewusstsein stärken! (September 2020).