Als hätten Frauen nicht genug Phantasien, um sich unsicher zu fühlen, gibt es jetzt ein neues kosmetisches Verfahren auf dem Markt für diejenigen, die das Gefühl haben, dass ihre Brüste nicht munter genug wirken.

Dieses Verfahren wird als Vampir-Bruststraffung bezeichnet und behauptet, dass Ihre Brüste innerhalb von 15 Minuten oder weniger natürlich jünger aussehen.

Wenn der Name bekannt klingt, liegt das daran, dass es so ist. Der gleiche Arzt, der den von Kim Kardashian populär verwendeten Vampire Face Lift entwickelt hat, hat auch diese erstellt.

So funktioniert das:

Schritt 1 - Der Arzt zieht das Blut der Frau (Hinweis auf den Namen "Vampir").

Schritt 2 - Der Arzt entnimmt dem Blut blutplättchenreiches Plasma.



Schritt 3 - Der Arzt injiziert es wieder in die Brust.

Schritt 4 - Wa-la! Deine Brüste sind wieder perfekt!

Natürlich gibt es eine ausführlichere Erklärung, warum und wie dies tatsächlich funktioniert. Dies kann in diesem Video des Arztes überprüft werden, der es erstellt hat. Aber wenn Sie direkt auf die Jagd gehen wollen, kostet die Prozedur etwas weniger als 1800 Dollar und Sie sind in kürzester Zeit fertig.

Frauen, die das Verfahren durchlaufen, haben rundere Brüste und das Auftreten von Narben oder Dehnungsstreifen verblassen. Ihre Brüste werden dadurch nicht größer. Es verbessert nur die Schönheit Ihrer natürlichen Brüste. Nach dem Eingriff dauert der Look etwa ein Jahr. Danach müssen Sie erneut eine Injektion durchführen.



Was denkst du? Lohnt sich dieses Verfahren? Möchten Sie lieber die Brust heben oder Brustvergrößerungen durchführen?

Brustverkleinerung und Bruststraffung in der KÖ-KLINIK (September 2020).