Ja, sogar Victoria's Secret und Sports Illustrated- Modelle werden körperlich beschämt. Sara Sampaio hat sich kürzlich zu Instagram befragt, nachdem zu viele Kommentatoren ihren Körper kritisiert hatten - zu dünn. Sie teilte sich ein Selfie und schrieb: „Ich bin stolz auf meinen Körper und ich werde mich nicht von euch schikanieren lassen, nur weil ich dünn bin! Jeder Körper ist anders und jeder Stoffwechsel ist anders. “Sampaio ist laut People ein Verfechter der positiven Körperhaltung und schreibt:

Der Hass richtet sich an Sampaio, zum Teil aufgrund einer Werbung für die Victoria's Secret-Modenschau. In einem Video, das auf Victoria Secrets Instagram-Account veröffentlicht wurde, erwähnte Sampaio, dass sie die Leiche des anderen Angel, Candice Swanepoel, bewundert. "Wenn ich ein Bild von Candice auflege, dann bin ich wie" Ich möchte diesen Körper haben ", sagte sie. "Aber nicht in einer Million Jahren werde ich diesen Körper haben, weil meine Knochenstruktur nicht so aufgebaut ist wie sie." Wie Jezebel im Blog formulierte: "Ich rede wirklich nur ein Modell darüber, wie ein anderes Modell so total ist auf eine unerreichbare Weise sexy. ”Um ehrlich zu sein, scheint es, als sei ich ein Model. Wenn die Kommentatoren Sie nicht dazu auffordern, Ihre Kleidung mitzunehmen, fordern Sie sie auf, einen Burger zu essen. Du kannst wirklich nicht gewinnen. (Zumindest haben Sie Ihre Schärfe, um Sie durch die Kontroverse zu trösten?) Verwandte Artikel: Victoria's Secret Angels Top 5 Übung MovesVictorias Secret 'Perfect Body' Kampagne schlägt eine saure Notiz



Casting the 2014 Victoria’s Secret Fashion Show (Juli 2019).