Unser Atmen erfolgt unbewusst: Unsere Lungen dehnen sich aus, um Sauerstoff aufzunehmen und sich zusammenzuschließen, um Kohlendioxidabfälle freizusetzen. Wir tun dies, indem wir unser Zwerchfell erweitern und zusammenziehen oder die Rippen anheben und absenken, um den Inhalt der Brusthöhle zu erhöhen oder zu verringern. Wenn Sie die Kräfte des bewusst gesteuerten Tiefbauchatems entdecken, können Sie mit etwas Übung mit jedem Atemzug mehr Kohlendioxid-Abfälle verdrängen. In diesem Video lernen Sie die Technik des tiefen Atmens kennen!

Bauchatmung lernen - Anleitung und Vorteile der Zwerchfellatmung (April 2021).