Es war noch nie einfacher, eine neue Nagelfarbe zu kaufen - allein in Ihrer Apotheke haben Sie die Wahl zwischen Marken wie Essie, L'Oreal Paris und Revlon. Erweitern Sie Ihre Reichweite auf Geschäfte wie Sephora, Urban Outfitters und Online-Shopping, und die Möglichkeiten sind endlos. Alle Optionen bedeuten, dass Sie wählerisch sein können, wenn Sie möchten, insbesondere wenn Sie mit Ihren Werten einkaufen. Dies ermöglicht es kleineren, aber bedeutenden Marken wie La Pierre Nail Lacquers, die „vierfrei“ sind, grausam und frei von Holzkappen, um den Einsatz von Kunststoff zu reduzieren, aufzufallen. Sie spenden sogar 1 USD pro verkaufter Politur an die LIVESTRONG Foundation, zu Ehren der Mutter des Gründers, JM LaPierre, die 2014 ihren Kampf gegen den Krebs verloren hatte. Produkt: LaPierre Nail Lacquers Preis: 9 $ Wir denken:



Wie es aussieht, wie es sich anfühlt: LaPierre-Polituren werden in einer quadratischen Flasche mit einer quadratischen Holzkappe geliefert. Ich nahm an, dass die seltsame Form der Kappe das Halten schwierig machen würde, aber das stimmte nicht. In der Tat ist es tatsächlich einfacher, eine größere Kappe zum Festhalten zu haben. Ich habe nur die von mir gewählte Farbe aufgetragen - Carbon Amore, ein Violett / Mitternachtsblau - und die üblichen zwei Mäntel genügten leicht. Ergebnisse: Ich war sofort beeindruckt von der Formel der Politur. Da LaPierre eine kleinere Marke ist, ging ich (zu Unrecht) davon aus, dass die Qualität geringer sein könnte. Trotzdem habe ich eine sehr glatte, flüssige und schöne Konsistenz, die auf meinen Nägeln gut aussieht. Und vielleicht aufgrund der Tatsache, dass LaPierre-Poliermittel „vierfrei“ sind, roch es nicht annähernd so schlecht wie andere Poliermittel. Obwohl alles gesagt wurde, obwohl ich einen Unterlack und einen Decklack verwendet habe, brachen mir die Nägel nur einen einige Tage. Das war gut für mich, weil ich sowieso alle paar Tage meine Politur wechsle. Aber einige Leute erwarten, dass ihr Nagellack für eine Woche ohne Chip ausreicht. Trotzdem würde ich gerne wieder LaPierre-Polituren kaufen. Sie sind in schönen und lebendigen Farben erhältlich - von Pastellfarben über Neons bis hin zu einfachen Rot- und Rosa-Tönen. In Anbetracht ihrer innigen Mission als Verbraucher, der versucht, ihre Werte zu kaufen, sind sie es wert. Haftungsausschluss: Ich habe LaPierre Nagellack als Muster erhalten.

Maxim Lapierre: "Wir müssen weiter hart arbeiten" (Kann 2021).