Wenn Sie Schwierigkeiten hatten, Gewicht zu verlieren, sind Sie nicht alleine. Tatsächlich hat die Mehrheit der Amerikaner Schwierigkeiten, trotz Diät und Bewegung abzunehmen! Eine kürzlich veröffentlichte Studie enthüllte die schockierenden Statistiken, dass der durchschnittliche Erwachsene 2006 einen höheren Body-Mass-Index (BMI) hatte als 1988 mit derselben Diät- und Fitnessroutine.

Um es noch weiter aufzuschlüsseln, als die Studie 1971 und 2008 Personen mit der gleichen Diät verglich, waren die Probanden aus dem Jahr 2008 im Durchschnitt um 10 Prozent schwerer! Beim Vergleich von Probanden mit den gleichen körperlichen Aktivitätsniveaus von 1988 und 2006 waren die Personen ab 2006 tendenziell fünf Prozent schwerer.



Sie deuten darauf hin, dass diese Erhöhungen auf eine erhöhte Chemikalienexposition, den Anstieg der Verwendung verschreibungspflichtiger Medikamente und die Tatsache zurückzuführen sind, dass Darmbakterien sich möglicherweise in einer Weise entwickelt haben, die dazu führt, dass Menschen zur Gewichtszunahme neigen.

Ihre Schlussfolgerung, das Gewicht zu halten? Jeder, der über 25 Jahre alt ist, muss sein Essen reduzieren und seine Fitness verbessern.

Ich will nur abnehmen! Wieso schafft sie es nicht? | #FreddyFreitag | Klinik am Südring | SAT.1 TV (September 2020).