Joghurt, das seit langem Grundnahrungsmittel der Kalorienzähler überall in der Welt, erlebt dank der griechischen Joghurt-Begeisterung jetzt einen Boom. Der Umsatz mit dem dickeren, kräuterigen Joghurt hat sich in den letzten drei Jahren jedes Jahr verdoppelt, und es scheint, als würden Sie ihn überall sehen: Denken Sie spritzige Sponsoren der Olympischen Spiele, John Stamos verkauft sie in ausgefallenen Werbekampagnen, und sogar Ben & Jerry haben eine gefrorene griechische Joghurtvariante.

Die Unternehmen haben vor kurzem begonnen, den wachsenden Markt in vollem Umfang zu nutzen, indem sie landesweit Eisdielen eröffnet haben, um den Status von Joghurt als jüngstes Fad-Food zu erschließen. Im letzten Monat eröffnete Chobani eine "Joghurtbar" in Manhattan. Kunden wählen aus griechischen Joghurtsorten mit Kombinationen wie getrockneten türkischen Feigen mit Kleehonig und Walnüssen oder Gurken, Meersalz und Minze. Dannon hat letzten Monat in Manhattan in der Nähe der Grand Central Station einen Standort namens Yogurt Culture Company eröffnet, an dem sich Käufer auf Belägen stapeln lassen. BOOM Joghurt in Boulder, Colorado, feiert im September sein einjähriges Bestehen.



Es ist bekannt, dass Joghurt vor Osteoporose schützt, Muskeln aufrechterhält, das Immunsystem verbessert und die Verdauungsgesundheit fördert. Aber hat diese neue Besessenheit mit dem Milchprodukt die Möglichkeit, die Vorteile auszuschalten, vor allem, wenn Verbraucher an einer Joghurtbar auf Toppings stapeln? Kannst du jemals zu viel Joghurt haben?

Valerie Fischel

„Joghurt ist gesund, aber wie bei allen Lebensmitteln müssen Sie auch darauf achten, nicht über Bord zu gehen“, sagt Kristin Kirkpatrick, RD, YouBeautys Nutrition Expert und Wellness-Manager für das Lifestyle 180-Programm der Cleveland Clinic. "Essen Sie täglich zu viel davon und Sie erhalten nicht das volle Spektrum an Vitaminen und Nährstoffen, die Sie in Ihrer Ernährung benötigen."



Studien zeigen auch, dass der Konsum von zu viel Kalzium, mit dem der Joghurt gefüllt ist, das Risiko von Nierensteinen, Prostatakrebs oder Kalziumablagerungen in Blutgefäßen erhöhen und die Aufnahme von Eisen und Zink beeinträchtigen kann. Zu viel Vitamin A kann die Knochen schwächen, und zu viele Milchprodukte können das Risiko für Eierstockkrebs erhöhen. Joghurt brummt auch mit Bakterien oder Probiotika, die normalerweise dazu beitragen, das Verdauungssystem auszugleichen. Kirkpatrick sagt, es sei im Allgemeinen schwierig, Probiotika zu behandeln, und einige Firmen fügten ihren Joghurts zusätzliche Mikroorganismen hinzu. Studien zeigen jedoch, dass in seltenen Fällen der Konsum von zu vielen Organismen, mehr als 1 oder 2 Milliarden Zellen pro Tag, Verdauungsprobleme wie Gas, Magenverstimmung und Durchfall verursachen kann.

Wie das sprichwörtliche Sprichwort sagt, ist zu viel des Guten eine schlechte Sache, selbst wenn es sich um ein Nahrungsmittel handelt, dessen Nutzen seit der Bibel weit verbreitet ist.



Aber Kirkpatrick warnt, dass die größte Gefahr nicht der Joghurt selbst ist, sondern das, was Sie drauflegen: „Selbst wenn Sie Früchte wie Erdbeeren oder Blaubeeren stecken, kommt dies meistens in Sirupen, so dass Sie Tonnen bekommen Tonnen Zucker “, sagt sie. „Zucker ist an höhere Triglyceride, ein metabolisches Syndrom und ein erhöhtes Diabetesrisiko gebunden. Es gibt viele dünne Leute, die mit diesen Risiken herumlaufen, weil ihre Ernährung viel Zucker enthält. “

Sie ist auch müde über die Portionsgrößen, die an Joghurtbars wie Chobani's und Dannon's angeboten werden. Die Kunden erhalten oft große Tassen, um sich selbst zu füllen, aber sie weist darauf hin, dass wir, wenn wir einen größeren Behälter erhalten, diese füllen, egal wie hungrig wir sind. Sie empfiehlt, die Portionsgrößen mit einem Augapfel zu betrachten vor der Bestellung, die normalerweise das gleiche ist wie Eiscreme - entspricht einem halben Baseball. Es könnte helfen, in Ihrer Bestellung zu regieren.

THE MUFFIN SONG (asdfmovie feat. Schmoyoho) (April 2020).