Wenn jemand einen Raum betritt, machen wir innerhalb von sieben Sekunden einen ersten Eindruck. Aber wenn soziale Interaktionen in einer Cyberwelt stattfinden, wie werden Sie beurteilt? Eine neue in Psychological Science veröffentlichte Studie legt nahe, dass Ihr Foto damit viel zu tun hat. Die subtilen Unterschiede zwischen Fotos derselben Person können die ersten Eindrücke anderer Personen erheblich verändern. Mit anderen Worten, die Leute könnten von einem Profilbild, das für Sie genau gleich aussieht, zu sehr unterschiedlichen Schlussfolgerungen über Sie kommen: "Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass Eindrücke von Einzelbildaufnahmen von Bildern zutiefst irreführend sein könnten", sagt der Psychologe Alexander Todorov von Princeton University.Für die Studie befragten die Forscher die Teilnehmer einer Online-Umfrage, um Zielgesichter hinsichtlich verschiedener Merkmale, darunter Attraktivität, Kompetenz, Kreativität, List, Extraversion, Gemeinheit, Vertrauenswürdigkeit oder Intelligenz, anzuzeigen und zu bewerten.



Wie Sie in den Bildern oben sehen können, änderten die Personen ihre Meinung darüber, welche Person vertrauenswürdiger oder extrovertierter war, indem sie einfach verschiedene Fotos anschauten. Die Forscher fanden auch heraus, dass unterschiedliche Bilder derselben Person zu deutlich abweichenden ersten Eindrücken führten. In der Abbildung unten haben Probanden ähnliche Fotos derselben Person sehr unterschiedlich bewertet. Bild Nr. 2 und Nr. 4 sind praktisch identisch, aber Bild 2 schreit "Villian", während Bild 4 im Vergleich zu den anderen Fotos ziemlich neutral ist.

Was sagt die Wissenschaft über ein gutes Foto? Wir wissen, dass positive Emotionen auf einem Foto ein Zeichen für zukünftigen Erfolg sind. In einer 30-jährigen Studie mit College-Jahrbuchfotos hatten Frauen, die in ihren Aufnahmen wirklich glücklich waren, bessere soziale Fähigkeiten, befriedigendere Ehen und insgesamt ein besseres Wohlbefinden. Das Lächeln ist auch wissenschaftlich erwiesen, um unsere Schönheit und Gesundheit zu verbessern! Die Online-Dating-Website OkCupid.com stellt eine Recherche zu den Profilbildern zusammen, die die meisten Nachrichten erhalten - und nicht nur „die attraktivsten“ Menschen. Einige Ausdrücke sind auffälliger als andere. Ein flirtender Blick vom Bildschirm weg ist nicht so einladend wie direkter Blickkontakt mit der Kamera und Lächeln. Bei Männern zieht ein Lächeln nicht so viele Botschaften an wie bei Frauen. Für Männer ist es tatsächlich günstiger, von der Kamera wegzuschauen und nicht zu lächeln. Sieht geheimnisvoll aus.

Retrokompott - Folge 031 - C64 Vertikalshooter PART 1 (Kann 2021).