Wenn es um Orgasmen geht, auch wenn Sie ein paar erprobte Züge haben, die Sie zum Höhepunkt bringen, können Experimente neue Empfindungen eröffnen und Ihnen und Ihrem Partner helfen, im Bett noch besser zusammenzuarbeiten. Das liegt daran, dass man sich beim Ausprobieren neuer Positionen auf den Moment konzentriert - was oft genau das ist, was für einen Orgasmus erforderlich ist, sagt Annette Gates, Sexualwissenschaftlerin aus New York. „Wenn man wirklich mit Positionen spielt und sich Zeit nimmt, um eingeschaltet zu werden, kann sich der Körper öffnen, um verschiedene Arten des Genusses zu erfahren“, sagt Gates.

Vor diesem Hintergrund sind diese fünf von Experten geprüften Positionen darauf ausgerichtet, Sie auf den Weg zur Ekstase zu bringen. Jeder nutzt das Beste aus Ihrer Anatomie und gibt Ihnen oder Ihrem Partner die Möglichkeit, bei der Stimulation mitzuhelfen. Versuchen Sie es heute Abend mit einem dieser Schritte - und bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Welt zu rocken.



1 Die Coital-Alignment-Technik (CAT)

Vorgehensweise : Beginnen Sie in einer Missionarsstellung, aber lassen Sie Ihren Mann nach oben gehen, so dass sein Becken höher ist als bei Ihnen, und die Basis seines Penis drückt gegen Ihre Klitoris, während er auf und ab streicht.

Warum es funktioniert: „Durch diesen Winkel kann sich sein Schaft gegen die Klitoris schleifen“, erklärt Vanessa Marin, Sexualtheorie und Beziehungstherapeutin in San Francisco. "Die ständige Stimulation der Klitoris kann zum Höhepunkt führen."

2 Das Sit & Straddle



Vorgehensweise: Setzen Sie sich auf den Schoß und wickeln Sie Ihre Beine um seine Hüften, wenn er Sie betritt. Lassen Sie ihn Ihre Brüste oder Klitoris berühren, während er stößt, oder versuchen Sie, sich zu berühren, während er zusieht.

Warum es funktioniert Eine sitzende Position ermöglicht den Zugang zu Ihrer Klitoris während des Geschlechtsverkehrs“, erklärt Marin. Das untere Drittel Ihrer Vagina ist voll mit Nervenenden - einige davon stammen aus der Klitoris -, auch wenn das Eindringen in dieser Position nicht tief ist, kann es sich dennoch erstaunlich anfühlen. Und der ständige Augenkontakt kann sehr erotisch sein.

3 Halten Sie auf Doggie

Wie man es macht: Lassen Sie ihn bei dieser Variante des Hündchenstils beide Hände auf den Hüften, um den Rhythmus zu kontrollieren.

Warum es funktioniert: Der Doggie-Stil gewährt Zugang zum G-Punkt. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welcher Rhythmus sich für Sie richtig anfühlt, während er diesen genussvollen Ort vorbereitet. Lassen Sie ihn langsam anfangen und informieren Sie ihn, wenn Sie bereit sind, schneller zu gehen.



4 seitlich löffeln

Wie Sie es tun: Sowohl Sie als auch Ihr Partner liegen auf Ihrer Seite, Ihren Partner hinter sich, in dieselbe Richtung und die Knie leicht gebeugt. Heben Sie Ihr oberes Bein an, wenn er in Sie eintritt. Sie können auch Ihre eigene Hand oder die Ihres Partners verwenden, um Ihre Klitoris zu stimulieren.

Warum es funktioniert: Der einfache Löffel ist ziemlich süß: Er ermöglicht Ihnen einen vaginalen, klitoralen oder analen Orgasmus - oder alle drei, wenn Sie der ehrgeizige Typ sind. Bonus: Die Position kann Ihnen tatsächlich dabei helfen, einen zweiten Orgasmus zu erreichen. Da Ihre unteren Regionen nach dem Orgasmus immer noch mit Blut gefüllt sind, benötigen Sie keine Tonne Stimulation, um die zweite Runde zu erreichen, erklärt Gates. Flache Schläge werden gut funktionieren, und die Position erfordert keine anstrengenden Akrobatik, die Sie brauchen. Sie sind wahrscheinlich nach der ersten Runde nicht in der Lage.

5 Unterstützter Missionar

Vorgehensweise: Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine hängen über dem Bett und die Füße berühren den Boden. Legen Sie ein paar Kissen unter Ihren Hintern und lassen Sie sich von Ihrem Mann betreten.

Warum es funktioniert Dieser Winkel ist für G-Punkt-Stimulation eine gute, sagt Gates, während Sie mit den Füßen auf dem Boden noch mehr Kontrolle über den Rhythmus seiner Bewegungen haben, was ihm helfen kann und Sie einen Orgasmus koordinieren können. Ein weiterer Bonus: Ihre Hände können Ihre Klitoris berühren oder einen Vibrator für zusätzliche Stimulation verwenden.

Die besten Sexstellungen für Frauen ???? Domi's Quickie (Oktober 2020).