Unter den bekannten Risikofaktoren für die Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit können wir viele verändern und einige, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Durch Ernährung, Bewegung und gute Gewohnheiten können Sie Ihren Blutdruck, Cholesterin, Blutzucker und Gewicht beeinflussen. Diese wiederum spielen eine große Rolle bei der Bestimmung Ihres Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Aber was ist mit deinen Genen? Sie können wählen, ob Sie eine mediterrane Diät mit Herzgesundheit wünschen, täglich Sport treiben und auf das Rauchen verzichten möchten. Aber du kannst deine Eltern nicht auswählen. Wenn Sie eine starke Familiengeschichte von Herzerkrankungen haben, ist Ihr Schicksal besiegelt? Oder anders ausgedrückt: Ist ein zukünftiger Herzinfarkt unvermeidlich?

Umfrage zum Integrationstest (was nicht gesendet wurde) (Kann 2021).