Der Juli kam mit einem Knall in diesem Jahr - und ich rede nicht vom Feuerwerk am Vierten. Es ist heiß wie draußen, was es schwer macht, motiviert zu werden und nach draußen zu gehen, um sich zu bewegen! Wir wissen, dass Bewegung und Sonnenschein entscheidend sind, um unsere Knochen stark und gesund zu erhalten, aber das macht es nicht einfach, den Komfort der Klimaanlage gegen die heiße Sommerhitze zu tauschen. Nun, ich habe eine Idee, wie man diese gibt Knochen mehr von dem, was sie brauchen, auch wenn Sie Zeit drinnen verbringen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich bei ein paar coolen Snacks - viel Kalzium !

LESEN SIE MEHR: Kalziumreiche Lebensmittel zum Abnehmen



Von Osteoporose sind bundesweit schätzungsweise 10 Millionen Menschen betroffen, von denen die überwiegende Mehrheit Frauen sind. Diese unglaublich häufige Erkrankung zeichnet sich durch eine geringe Knochenmasse, Veränderungen in der Mikroarchitektur der Knochen und ein schwaches, fragiles Skelett aus. Laut der National Osteoporosis Foundation wird etwa die Hälfte von uns Frauen über 50 aufgrund von Osteoporose einen Knochen brechen. Und Osteoporose kann auch dazu führen, dass wir uns neigen und an Höhe verlieren.

Ein Hauptproblem ist, dass Osteoporose, wie viele andere Krankheiten, keine Symptome verursacht, bis es zu spät ist. Die beste Lösung ist also die Vorbeugung. Und wie kann man Osteoporose vorbeugen? Eine Möglichkeit ist, sicherzustellen, dass Sie das benötigte Kalzium bekommen. Wie viel Kalzium benötigen Sie? Der Großteil der Forschung wurde an postmenopausalen Frauen durchgeführt. Idealerweise sollten diese Frauen sich bemühen, 1.200 mg Kalzium und 800 IE Vitamin D zu sich zu nehmen (was dem Körper hilft, Kalzium zu absorbieren). Für jüngere Frauen liegen die Empfehlungen bei 1.000 mg Calcium und 400–600 IE Vitamin D.



Das hört sich vielleicht nach einem Schluck Mathe an, aber Ihre tägliche Einnahme zu erreichen, kann so einfach sein wie das Öffnen des Kühlschranks. Zum Beispiel ist Joghurt mit Kalzium beladen - eine der besten Kalziumquellen. Der meiste Joghurt enthält etwa 400 mg Kalzium pro Portion. Es ist einfach zu berechnen, wie viele Milligramm Kalzium in einer Portion enthalten sind: Fügen Sie einfach eine Null zu dem auf dem Etikett angegebenen Prozentsatz an Kalzium hinzu. Dies entspricht der Kalziummenge in Milligramm. Wenn Ihr Joghurtkarton 40 Prozent Kalzium enthält, entspricht dies 400 mg Kalzium. Für eine erfrischende Sommerbehandlung sollten Sie etwas Joghurt nehmen, frische oder gefrorene Früchte wie Pfirsiche oder Beeren hinzufügen und alles in einen Mixer geben, um ihn zu genießen ein köstlicher, knochenverstärkender Smoothie!

Lassen Sie den kühlen Faktor Ihrer Köstlichkeit höher, indem Sie den Smoothie einfrieren, um cremige Eis am Stiel (ohne den ganzen Zucker, der im Laden gekauft wurde) zu machen. Oder wenn Joghurt nicht Ihr Ding ist, ersetzen Sie Kuh, Soja oder Lactaid-Milch. Zu den Mahlzeiten sind dunkles, grünes Blattgemüse und Lachs gute Kalziumquellen.



Da die meisten von uns zu wenig Kalzium in unserer Ernährung bekommen, können Sie auch Kalzium und Vitamin D-Präparate einnehmen. Aber übertreiben Sie es nicht: Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass zu viel Kalzium zu Nierenproblemen führen kann. Für beste Ergebnisse sollten Sie Ihren Smoothie-Pop für einen Spaziergang nach draußen nehmen. Eine Dosis Kalzium, eine geringe Belastungstherapie und ein Schuss Vitamin D aus der Sonne ist eine großartige Möglichkeit, um einen heißen Sommertag zu überstehen und die Knochen in Topform zu halten.

24 HOURS OF LIVING IN A TREE! | We Are The Davises (September 2020).